Eilat – Golden Tour

Reisetermin

17. – 24. März 2019

Reisebegleitung

Otto & Marietta Hug

Reiseart

Erlebniswochen & Badeferien
Für weitere Fragen oder für eine individuelle Beratung geben wir Ihnen gerne Auskunft unter:

052 235 10 00 oder
info@kultour.ch
ab
CHF 1'590.-
Eilat – Golden Tour

ENTSPANNTES REISEN IM ALTER

Das Reiseangebot «Golden Tour» von Kultour richtet sich an die ältere Generation: Wir nehmen es etwas gemütlicher und schätzen die Sicherheit und Gemeinschaft in einer angenehmen Gruppe.

Marietta und Otto Hug werden Sie als Reisebegleitung auf dieser Reise unterstützen. Otto Hug wird die gemeinsamen Andachten zum Thema «Geistliches Wachstum – wie geschieht das?» gestalten. Marietta kann Sie bei medizinischen Fragen unterstützen. Als medizinische Fachperson können Sie sich auf Sie verlassen. Das Ehepaar Hug hat 2017 die geistliche Leitung eines Ferienhauses übernommen – die beiden sind also richtige Ferien-Profis und freuen sich auf entspannte Tage mit Ihnen. Herzlich willkommen in Eilat!

Otto und Marietta Hug

Preise

Pauschalpreis im Doppelzimmer pro Person CHF 1'590.-

Inbegriffen

Die Leistungen entnehmen Sie bitte dem Detailprospekt:
PDF Eilat | Golden Tour

Zuschläge

Einzelzimmerzuschlag CHF 490.-
Fakultative Ausflüge | Kosten gem. Programm   

Reise | Ferienangebot auswählen
Leider ist dieses Reiseangebot nicht direkt online buchbar. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Tel.: 052 235 10 00 Mail: info@kultour.ch
Israel
Einreisebestimmungen

Für die Einreise brauchen Schweizer und EU-Bürger einen Reisepass der mindestens 6 Monate über den Reisezeitraum hinaus gültig ist. Für andere Staatsbürger gelten teilweise andere Einreisebestimmungen.
 

Lage

Israel gehört zum Nahen Osten, der zum asiatischen Kontinent gehört. Im Südwesten grenzt es an Ägypten und im Osten an Jordanien. Libanon und Syrien bilden die Grenzen im Norden bzw. Nord-Osten. Im Westen grenzt es an das Mittelmeer und an der Südspitze ans Rote Meer.

Einwohner

Die Einwohnerzahl beläuft sich auf ca. 8.7 Millionen.

Sprache

Die Amtssprachen Israels sind Hebräisch und Arabisch. Verkehrs­schilder sind in hebräischer, arabischer und englischer Sprache geschrieben. Englisch ist eine verbreitete Fremdsprache.
 

Zeitverschiebung

Mitteleuropäische Zeitzone (MEZ): +1 Stunde.

Klima

Die angenehmste Reisezeit in Israel ist im Frühjahr. Die Monate März bis Mai lassen sich mit unseren Sommermonaten vergleichen. Der Sommer hingegen ist sehr heiss und trocken. Die Monate Oktober und November sind dann wieder sehr angenehm und eignen sich gut zum Reisen. Der Winter ist relativ mild. Es kann aber je nach Region (z.B. Jerusalem) auch Schnee fallen. An der Südspitze ist das Wetter das ganze Jahr über sonnig und warm.