Reisetermin
10. – 17.03.2019
Ihre Ferienbegleitung
Jürg & Lilian Birnstiel
Reiseart
Bade- und Ferienreisen

Merkliste
Sie haben 0 Reisen auf Ihrer Merkliste.

Für weitere Fragen oder für eine individuelle Beratung geben wir Ihnen gerne Auskunft unter:

+ 41 52 235 10 00 oder
info@kultour.ch

Eilat – Singles

AUFTANKEN UND ENTSPANNEN

Angenehme Temperaturen, Meer, Strand, Wüste, attraktive und spektakuläre Tagesausflüge, Sport- und Freizeitangebote warten auf uns. Eilat am südlichsten Zipfel von Israel hat viel zu bieten. Eine Oase am Roten Meer zum Entspannen oder für aussergewöhnliche Abenteuer (Delphine streicheln, Wüstentour mit Bikes, Tauchen, Schnorcheln, Safari und vieles mehr). Im Land der Bibel beschäftigen wir uns mit einer der wichtigsten Personen der Menschheitsgeschichte: Abraham. Wir werden also nicht nur mit faszinierenden Erlebnissen und einem vollen Sonnentank zurückkehren, sondern auch ermutigt, im Vertrauen auf Gott vorwärtszugehen: vollgetankt mit Glaubensmut! Denn, wollen wir wissen, wie Glaube funktioniert, ist Abraham die richtige Person, von der wir viel lernen können. Er ist der Vater des Glaubens!

Wir freuen uns auf jeden einzelnen von euch!

Jürg & Lilian Birnstiel

1. Tag | 10. März 2019
Direktflug von Zürich nach Eilat ans Rote Meer

Wir treffen uns am Vormittag am Flughafen Zürich für das gemeinsame Check-in. Anschliessend Direktflug mit der Edelweiss Air (Schwestergesellschaft der SWISS) nach Eilat ans Rote Meer (Dauer ca. 4 ½ Std). In Eilat angekommen, können wir unsere Pullover ausziehen. 28 Grad und Sonnenschein erwarten uns. Transfer zu unserem Hotel Prima Music direkt am Korallenstrand in Eilat. Abendessen und Übernachtung.

2. – 7. Tag | 11. – 16. März 2019
Auftanken und Entspannen

Angenehme Temperaturen, Meer, Strand, Wüste, attraktive und spektakuläre Tagesausflüge, Sport- und Freizeitangebote warten auf uns. Eilat am südlichsten Zipfel von Israel hat viel zu bieten. Eine Oase am Roten Meer zum Entspannen oder für aussergewöhnliche Abenteuer (Delphine streicheln, Wüstentour mit Bikes, Tauchen, Schnorcheln, Safari und vieles mehr). Im Land der Bibel beschäftigen wir uns mit einer der wichtigsten Personen der Menschheitsgeschichte: Abraham. Wir werden also nicht nur mit faszinierenden Erlebnissen und einem vollen Sonnentank zurückkehren, sondern auch ermutigt, im Vertrauen auf Gott vorwärtszugehen: vollgetankt mit Glaubensmut! Denn, wollen wir wissen, wie Glaube funktioniert, ist Abraham die richtige Person, von der wir viel lernen können. Er ist der Vater des Glaubens!

Folgende Ausflüge werden fakultativ angeboten:

Ausflug 1 | Jeepsafari

Mit Geländejeeps geht es über Stock und Stein rein in die Wüste, auf Pfaden, die uns über die Schönheit und Einzigartigkeit der Wüste staunen lassen. Unterwegs erfahren wir Wissenswertes über die Pflanzen- und Tierwelt sowie die Geologie dieser Steinwüste. Und natürlich gehören in diesem Land einige Bibelverse zur Erklärung dazu… Am Mittag bereiten uns die Jeepfahrer ein schönes Picknick. (CHF 190.- pro Person)

Ausflug 2 | Dolphin Reef
Wir gehen zum schönsten Strand an der israelischen Küste des Roten Meeres – zum Dolphin Reef, ein traumhaftes Plätzchen mit feinem Sand und Sonnenschirmen unter Palmen. Hier leben die Delfine frei und können ins weite Meer schwimmen. Sie kommen aber immer wieder zurück, weil hier ihre Heimat ist. Wir verbringen einen schönen Tag am Strand und können zusammen mit den Delfinen im Meer schwimmen. (Eintritt Strand CHF 28.- p.P. | Eintritt Strand und Delfinschwimmen CHF 133.- p.P.)

Ausflug 3 | Die Wüste erleben – zu Fuss und auf Kamelen
Wir starten direkt am Hotel und wandern zum Campground Nachal Shlomo. Unterwegs lassen wir die Ruhe der Wüste auf uns wirken, sehen bizarre Felsformationen und erleben atemberaubende Ausblicke in die Landschaft. Unser Ziel ist die Camel Ranch (Wanderung insgesamt 8 km, leicht). Hier besteigen wir unsere Wüstenschiffe und reiten in einer Karawane dem Sonnenuntergang entgegen. Das Abendessen wird uns in einem traditionellen Wüstenzelt serviert. (CHF 95.- p.P.)

Bei diesen Ausflügen bleiben Preisänderungen aufgrund von Gruppengrösse oder Tarifänderungen vorbehalten.

8. Tag | 17. März 2019
Rückflug von Eilat nach Zürich

Der Vormittag steht uns noch einmal zur freien Verfügung. Wir können uns gebührend von diesem paradiesischen Fleckchen Erde verabschieden. Am Mittag Transfer zum Flughafen und Rückflug von Eilat nach Zürich. Landung in Zürich um 22.30 Uhr mit viel Sonne im Herzen und noch etwas Wüstensand in den Schuhen.

Unser Hotel in Eilat

Hotel Prima Music ****

Das Hotel Prima Music befindet sich etwas ausserhalb von Eilat in der Nähe des Coral Beach. Ruhige Lage, nur wenige Meter vom Strand des tiefblauen Roten Meeres entfernt. Von der Hotelanlage mit Pool und palmengesäumtem Garten haben Sie einen wunderschönen Blick auf das Rote Meer. Idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Biketouren in die Wüste.

Das Hotel trägt seinen Namen nicht umsonst. Jede Etage ist jeweils von einem anderen Musikgenre inspiriert. Farbenfrohe Zimmer mit Bad/Dusche und WC, WLAN (gratis), TV, Telefon, Klimaanlage, Haartrockner, Safe und elektrischer Kocher für Kaffee und Tee. Im Hotelrestaurant werden Sie mit hervorragenden israelischen Spezialitäten verwöhnt.

Preise

Pauschalpreis im Doppelzimmer pro Person CHF 1'390.-

Inbegriffen

Die Leistungen entnehmen Sie bitte dem Detailprospekt:
PDF Eilat | Singles

Zuschläge

Einzelzimmerzuschlag CHF 390.-
Fakultative Ausflüge | Kosten gem. Programm  

Reise | Ferienangebot auswählen
Datum Dauer Preis p.P. ab
10.03.2019 7 Nächte CHF 1390.00
 
Israel
Einreisebestimmungen

Für die Einreise brauchen Schweizer und EU-Bürger einen Reisepass der mindestens 6 Monate über den Reisezeitraum hinaus gültig ist. Für andere Staatsbürger gelten teilweise andere Einreisebestimmungen.

Lage

Israel gehört zum Nahen Osten, der zum asiatischen Kontinent gehört. Im Südwesten grenzt es an Ägypten und im Osten an Jordanien. Libanon und Syrien bilden die Grenzen im Norden bzw. Nord-Osten. Im Westen grenzt es an das Mittelmeer und an der Südspitze ans Rote Meer.

Einwohner

Die Einwohnerzahl beläuft sich auf ca. 8.7 Millionen.

Sprache

Die Amtssprachen Israels sind Hebräisch und Arabisch. Verkehrs­schilder sind in hebräischer, arabischer und englischer Sprache geschrieben. Englisch ist eine verbreitete Fremdsprache.
 

Zeitverschiebung

Mitteleuropäische Zeitzone (MEZ): +1 Stunde.

Klima

Die angenehmste Reisezeit in Israel ist im Frühjahr. Die Monate März bis Mai lassen sich mit unseren Sommermonaten vergleichen. Der Sommer hingegen ist sehr heiss und trocken. Die Monate Oktober und November sind dann wieder sehr angenehm und eignen sich gut zum Reisen. Der Winter ist relativ mild. Es kann aber je nach Region (z.B. Jerusalem) auch Schnee fallen. An der Südspitze ist das Wetter das ganze Jahr über sonnig und warm.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •