Biblisches Kleinasien

neu bei Kultour

Reisetermin

4. – 11./14. September 2020

Reisebegleitung

Prof. Dr. Jacob Thiessen

Reiseart

Rundreisen

Kontakt

052 235 10 00
info@kultour.ch

ab
CHF 1'589.-
Biblisches Kleinasien

Auf den Spuren der Apostel Paulus und Johannes

Kleinasien spielt für einen grossen Teil der neutestamentlichen Schriften eine zentrale Rolle. Paulus wirkte hier besonders auf der ersten und dritten Missionsreise. Petrus richtet seine Briefe an verschiedene Gemeinden in Kleinasien und der Apostel Johannes wirkte über viele Jahre in Ephesus, wo er das Johannesevangelium und die neutestamentlichen Johannesbriefe schrieb. Die Johannesoffenbarung ist mit den sieben Sendschreiben an Gemeinden im westlichen Raum Kleinasiens gerichtet. Es ist erstaunlich, was heute noch alles aus der damaligen Zeit zu sehen ist.

Unsere Reise führt uns zu den Orten der ersten Missionsreise des Apostels Paulus im südgalatischen Raum. Von hier aus fahren wir über die prächtige phrygische Hochebene in das Meandertal im Westen hinunter, das die Region um Kolossä, Laodizea und Hierapolis mit Ephesus und Milet verbindet. Die anschliessende Rundfahrt führt uns zu den Orten der sieben Sendschreiben. Wir schliessen mit der Region um Ephesus, der wohl drittgrössten Stadt im Römischen Reich. Von hier aus hat sich das Evangelium vor allem durch das Wirken der Apostel Paulus und Johannes weit über die römische Provinz Asia hinaus ausgebreitet. Im Jahr 431 n. Chr. fand in der Kirche, die sich in der Nähe des grossen Theaters befindet, das Konzil statt, das sich mit der Frage nach den «zwei Naturen Jesu» beschäftigt.

Auf der Reise begleitet Sie der Neutestamentler Prof. Dr. Jacob Thiessen, Rektor der STH Basel, zusammen mit einem lizenzierten und fachkundigen einheimischen Reiseleiter. Diese werden unterstützt durch Prof. Dr. Harald Seubert, Fachmann u. a. für antike Geschichte und Philosophie sowie Religionswissenschaft.

Eine unvergessliche Reise, die sich tief einprägt.

Prof. Dr. Jacob Thiessen
Prof. Dr. Jacob Thiessen ist Rektor der STH Basel. Sein fundiertes Wissen über das Neue Testament wird Ihnen zu einem besseren Bibelverständnis verhelfen und diese Reise einzigartig machen.

 

Preise pro Person

Dreibettzimmer CHF 1'589.-
Doppelzimmer CHF 1'699.-
Einzelzimmerzuschlag CHF 290.-
   
Ferienverlängerung am Meer  Auf Anfrage
Doppelzimmer CHF 335.-
Einzelzimmerzuschalg CHF 150.-

 

Wichtig: Wir gewähren einen Nachlass für Studierende von CHF 100.– für die ersten 10 Anmeldungen. Dreibettzimmer nach Verfügbarkeit.
 

Die Flugpreise waren bei Drucklegung des Prospekts noch nicht veröffentlicht. Preisänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. Die Preise basieren auf einer Teilnehmerzahl von 35 Personen und den Tarifen und Wechselkursen vom August 2019 (EUR 1.00 = CHF 1.12). Preisanpassungen aufgrund von starken Kursschwankungen, abweichenden Teilnehmerzahlen oder geänderten Flugnebenkosten bleiben vorbehalten. Zuschlag bei 20–34 Personen CHF 140.–

 

Leistungen

  • Linienflüge in Economy-Klasse Zürich – Antalya, Izmir – Zürich inkl. 23 kg Freigepäck
  • Alle Flugnebenkosten
  • Übernachtung in Hotels der guten Mittelklasse
  • Halbpension auf der gesamten Reise
  • Rundreise (inkl. Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm) in modernem klimatisierten Reisebus
  • Schweizer Reisebegleitung durch Prof. Dr. Jacob Thiessen
  • Lokale, deutschsprachige Reiseleitung
  • Reiseunterlagen inklusive Reiseführer pro gebuchtes Zimmer

 

Nicht inbgegriffen

  • Trinkgelder (CHF 45.– | werden bereits mit der Rechnung eingezogen)
  • Reiseversicherung (Annullierungskosten- und SOSSchutz)
  • Getränke und zusätzliche Mahlzeiten

 

Reise | Ferienangebot auswählen
Datum
Dauer
Preis p.P. ab
04.09.2020
7 Nächte
CHF 1589.00
04.09.2020
10 Nächte
CHF 2034.00
Türkei
Einreisebestimmungen

Für die Einreise brauchen Sie als Schweizer Bürger einen Reisepass oder eine gültige Identitätskarte (für touristische Aufenthalte). Für ausländische Staatsbürger gelten teilweise andere Einreisebestimmungen.
 

Lage

Die Türkei liegt zwischen Asien und Europa und erstreckt sich über das Schwarze Meer im Norden bis zum Mittelmeer im Südwesten. Die Türkei ist ein Land das durch Berge gegenzeichnet ist, je nach Region wechseln sich die Berge mit Hochland ab. Die Türkei grenzt unter anderem an Bulgarien, Griechenland, Georgien, Armenien, Aserbaidschan, Iran, Irak oder Syrien.
 

Einwohner

Die Einwohnerzahl beläuft sich auf ca. 74.9 Mio. Einwohner
 

Sprache

Die Amtssprache ist Türkisch.
 

Zeitverschiebung

Mitteleuropäische Zeitzone (MEZ); +1 Stunden (Sommerzeit), +2 Stunden (Winterzeit)
 

Klima

Im Norden gemässigtes, im Landesinneren kontinentales, in der Ägäis und an der Südküste Mittelmeerklima. Beste Reisezeit: Ende April - Mitte November.