Wanderreise Israel

Reisetermin

4. – 11. November 2020

Reisebegleitung

Edi und Agnes Wäfler, Assaf Zeevi

Reiseart

Rundreisen

Kontakt

052 235 10 00
info@kultour.ch

ab
CHF 2'095.-
Wanderreise Israel

Ein unvergessliches Erlebnis

 

Jede Landschaft erlebt man am besten zu Fuss. Insbesondere gilt das für das Land der Bibel. Bei jedem Schritt und Tritt begegnen wir biblischen Spuren. Wir freuen uns darauf, Israel auf «Schusters Rappen» zu erkunden und dadurch Land und Leute hautnah zu erleben. Ganz anders als in der üblichen Reiseform, werden wir uns abseits der touristischen Routen durch ruhige Naturlandschaften bewegen. Als Route haben wir einige der ichtigsten biblischen Wege und Regionen ausgewählt. Wir beginnen in Nazareth, erkunden Gilboa und laufen ins und durch das Jordantal, um über Jericho und Bethanien nach Jerusalem und Bethlehem zu kommen. Aus den 160 km der antiken Strecke werden wir insgesamt ein Viertel zu Fuss zurücklegen und die sehr verschiedenen Gegenden erleben, vom grünen Galiläa über die Steppe im Jordantal, von der Wüste bis zur Kulturlandschaft rund um Jerusalem. Inmitten malerischer Landschaftshighlights werden wir in die biblischen Geschichten eintauchen, die dort spielen. Ihr Verständnis der Bibel und deren Land wird immens davon profitieren!


Wir freuen uns auf die Gemeinschaft und die unvergesslichen Erlebnisse!

Edi & Agnes Wäfler und Assaf Zeevi

 

Preise pro Person

Doppelzimmer CHF 2095.-
Einzelzimmerzuschlag CHF 380.-
   

Die Preise basieren auf einer Teilnehmerzahl von 45 Personen und den Tarifen und Wechselkursen vom Februar 2020 (USD 1.00 = CHF 0.98). Preisanpassungen aufgrund von starken Kursschwankungen, abweichenden Teilnehmerzahlen oder geänderten Flugnebenkosten bleiben vorbehalten. Zuschlag bei 40-44 Personen CHF 55.-,
bei 35-39 Personen CHF 95.-.

Leistungen

  • Linienflug mit EL AL nach Tel Aviv und zurück in Economy-Klasse, inkl. 23 kg Freigepäck
  • Alle Flugnebenkosten (zurzeit CHF 71.- pro Person)
  • 7 Übernachtungen
  • Halbpension auf der gesamten Reise
  • Wanderungen, Ausflüge und Besichtigungen inkl. allen Eintrittsgebühren gemäss Reiseprogramm
  • Reise- und Wanderbegleitung durch Edi & Agnes Wäfler
  • Lokale Reiseleitung durch Assaf Zeevi
  • Reiseunterlagen inklusive Reiseführer pro gebuchtes Zimmer

Nicht inbegriffen

  • Trinkgelder (CHF 80.- | werden mit der Rechnung eingezogen)
  • Reiseversicherung (Annullierungskosten- und SOS-Schutz)
  • Getränke und zusätzliche Mahlzeiten

 

Wichtige Informationen

Diese Reise gleicht keiner anderen Israelreise. Auf der wichtigsten Route im Land der Bibel ist der Weg unser Ziel. Wir werden die Landschaften und wichtigsten Stationen zwischen Galiläa, dem Jordantal und Judäa so wahrnehmen können, wie es nur zu Fuss möglich ist – so wie es vor der Moderne jahrtausendelang der Fall war. Uns begleiten ein ortskundiger Guide, malerische Landschaften und unzählige biblische Geschichten. Wir übernachten in Hotels und Kibbuz-Gästehäusern. Der Gepäcktransport erfolgt mit dem begleitenden Bus.

 

Reise | Ferienangebot auswählen
Datum
Dauer
Preis p.P. ab
04.11.2020
7 Nächte
CHF 2095.00
Israel
Einreisebestimmungen

Für die Einreise brauchen Schweizer und EU-Bürger einen Reisepass der mindestens 6 Monate über den Reisezeitraum hinaus gültig ist. Für andere Staatsbürger gelten teilweise andere Einreisebestimmungen.

Wichtige Hinweise zum Coronavirus.

 

Lage

Israel gehört zum Nahen Osten, der zum asiatischen Kontinent gehört. Im Südwesten grenzt es an Ägypten und im Osten an Jordanien. Libanon und Syrien bilden die Grenzen im Norden bzw. Nord-Osten. Im Westen grenzt es an das Mittelmeer und an der Südspitze ans Rote Meer.

Einwohner

Die Einwohnerzahl beläuft sich auf ca. 8.7 Millionen.

Sprache

Die Amtssprachen Israels sind Hebräisch und Arabisch. Verkehrs­schilder sind in hebräischer, arabischer und englischer Sprache geschrieben. Englisch ist eine verbreitete Fremdsprache.
 

Zeitverschiebung

Mitteleuropäische Zeitzone (MEZ): +1 Stunde.

Klima

Die angenehmste Reisezeit in Israel ist im Frühjahr. Die Monate März bis Mai lassen sich mit unseren Sommermonaten vergleichen. Der Sommer hingegen ist sehr heiss und trocken. Die Monate Oktober und November sind dann wieder sehr angenehm und eignen sich gut zum Reisen. Der Winter ist relativ mild. Es kann aber je nach Region (z.B. Jerusalem) auch Schnee fallen. An der Südspitze ist das Wetter das ganze Jahr über sonnig und warm.