Israel "tiefer"

Reisetermin

9. – 19. Mai 2021

Reisebegleitung

Johannes & Erika Wirth

Reiseart

Rundreisen

Kontakt

052 235 10 00
info@kultour.ch

ab
CHF 2'690.-
Israel "tiefer"

Israel tiefer

Seit bald vierzig Jahren begleiten wir Israelreisen. In Ergänzung zu unseren beliebten à-la-carte-Programmen kam dann 2019 diese ganz andere Reise «Israel tiefer» dazu. Die Reise war schnell ausgebucht und die Rückmeldungen der Teilnehmer so positiv, dass wir uns entschlossen haben, auch diese Art von Israelreise nun ein zweites Mal anzubieten. «Israel tiefer» ist ganz besonders für Menschen konzipiert, die das Land und seine bekannten Touristenziele schon entdeckt haben oder lieber abseits der Touristenbrennpunkte unterwegs sind. Reisefreunde, die es lieben, anstatt möglichst viele Ziele anzufahren, in authentischen Landschaften tief in die jahrtausendealten biblischen Texte einzutauchen und dabei zu entdecken, was diese in ihr Leben ganz konkret zu sagen haben. Auf den nicht auf Leistung getrimmten Wanderungen werden wir auch ganz bewusst Zeiten des Schweigens einbauen, um das Gehörte auf uns wirken zu lassen und Gott zu bitten, in der Stille, abseits von Massen, zu uns zu reden. Auch die von uns ausgewählten Gästehäuser und Hotels liegen in ganz besonders inspirierenden Landschaften. Ganz neu werden wir diesmal auch in Nazareth, Taybe (das biblische Ofra/Ephraim) und Bethlehem übernachten. Wir haben jahrelang davon geträumt, jetzt dürfen wir es schon zum zweiten Mal tun, unsere Leidenschaft für das Alte Testament und dessen Bildersprache mit der Leidenschaft für Israel zusammen zu bringen.

Shalom und bis bald
Johannes und Erika Wirth


Das ist Israel «tiefer»

  • Bibel pur: das heisst ganz wenige allgemeine Erklärungen, dafür ganz viel lebendiges Wort Gottes in dazu passenden authentischen Landschaften
  • Entdeckungsreise durch die jahrtausendealten Weisheiten der Erzväter, über die Richter, Könige, Propheten bis hin zu Jesus
  • Speziell geeignet für Menschen, die Israel bereits kennen und jetzt noch «tiefer» kennenlernen möchten

 

Preise pro Person

Doppelzimmer                               CHF 2'690.-
Einzelzimmerzuschlag CHF 635.-

Die Preise basieren auf einer Teilnehmerzahl von 40 Personen und den Tarifen und Wechselkursen vom Juli 2020 (USD 1.00 = CHF 1.00). Preisanpassungen aufgrund von starken Kursschwankungen, abweichenden Teilnehmerzahlen oder geänderten Flugnebenkosten bleiben vorbehalten. Zuschlag bei 30-39 Personen CHF 90.-.

Inbegriffen

LEISTUNGEN

  • Linienflüge mit EL AL in Economy-Klasse inkl. 23 kg Freigepäck
  • Alle Flugnebenkosten (zurzeit CHF 171.–)
  • Übernachtungen in Unterkünften gemäss Reiseprogramm,
  • alle Zimmer mit Bad/Dusche und WC, ausser
  • im Wüstencamp (dort Übernachtung in Lehmhütten &
  • Gemeinschafts-WCs und -Duschen)
  • Halbpension: Frühstück und Abendessen
  • Alle Transfers und Rundreise gem. Programm mit
  • Eintrittsgebühren in klimatisiertem Reisebus
  • Reisebegleitung durch Johannes und Erika Wirth
  • Lokale, deutschsprechende Reiseleitung
  • Reiseunterlagen inklusive Reiseführer pro gebuchtes Zimmer

Nicht inbegriffen

  • Trinkgelder (CHF 95.- | werden mit der Rechnung eingezogen)
  • Reiseversicherung (Annullierungskosten- und SOS-Schutz)
  • Getränke und zusätzliche Mahlzeiten
Reise | Ferienangebot auswählen
Datum
Dauer
Preis p.P. ab
09.05.2021
10 Nächte
CHF 2690.00
Israel
Einreisebestimmungen

Für die Einreise brauchen Schweizer und EU-Bürger einen Reisepass der mindestens 6 Monate über den Reisezeitraum hinaus gültig ist. Für andere Staatsbürger gelten teilweise andere Einreisebestimmungen.

Wichtige Hinweise zum Coronavirus.

 

Lage

Israel gehört zum Nahen Osten, der zum asiatischen Kontinent gehört. Im Südwesten grenzt es an Ägypten und im Osten an Jordanien. Libanon und Syrien bilden die Grenzen im Norden bzw. Nord-Osten. Im Westen grenzt es an das Mittelmeer und an der Südspitze ans Rote Meer.

Einwohner

Die Einwohnerzahl beläuft sich auf ca. 8.7 Millionen.

Sprache

Die Amtssprachen Israels sind Hebräisch und Arabisch. Verkehrs­schilder sind in hebräischer, arabischer und englischer Sprache geschrieben. Englisch ist eine verbreitete Fremdsprache.
 

Zeitverschiebung

Mitteleuropäische Zeitzone (MEZ): +1 Stunde.

Klima

Die angenehmste Reisezeit in Israel ist im Frühjahr. Die Monate März bis Mai lassen sich mit unseren Sommermonaten vergleichen. Der Sommer hingegen ist sehr heiss und trocken. Die Monate Oktober und November sind dann wieder sehr angenehm und eignen sich gut zum Reisen. Der Winter ist relativ mild. Es kann aber je nach Region (z.B. Jerusalem) auch Schnee fallen. An der Südspitze ist das Wetter das ganze Jahr über sonnig und warm.