Israel-Studienreise STH Basel

Reisetermin

7. – 17. Februar 2022

Reisebegleitung

STH Basel mit Prof. Dr. Jacob Thiessen & Prof. Dr. Benjamin Kilchör

Konfession

Ref. Landeskirche und Freikirchen

Reiseart

geschlossene Gruppe

Kontakt

052 235 10 00
info@kultour.ch

ab
CHF 1'899.-
Israel-Studienreise STH Basel

Diese Studienreise der universitären theologischen Hochschule STH Basel führt zu den wichtigsten Stätten und Landschaften des Alten und Neuen Testaments. Anschaulich und lebendig werden theologische sowie historische, geografische und kulturelle Aspekte biblischer Inhalte deutlich. Ebenfalls werden wichtige Einblicke in die jüdischen Traditionen sowie in die aktuelle politische Situation im Land vermittelt. Sie werden dabei durch den Alttestamentler Prof. Dr. Benjamin Kilchör (STH Basel), den Neutestamentler Prof. Dr. Jacob Thiessen, Rektor der STH Basel, und den ortskundigen und erfahrenen israelischen Reiseleiter Assaf Zeevi begleitet. Die Studienreise ist nicht nur für angehende Pastoren eine äusserst wertvolle Bereicherung, sondern für jeden Bibelleser. Ein unvergessliches Erlebnis für alle!

Wegen der beschränkten Teilnehmerzahl (ca. 50 Personen) ist eine frühzeitige Anmeldung empfehlenswert. Als gute Vorbereitung sei folgendes Buch empfohlen: Jacob Thiessen, Auf Jesu Spuren im Heiligen Land. Ein historischer und theologischer Reisebegleiter, Ansbach: Logos Editions, 3. Aufl. 2020, 260 Seiten.

Preise pro Person


Für Studierende

Dreibettzimmer CHF 1'899.-
Zuschlag Doppelzimmer CHF     89.-
Einzelzimmerzuschlag (auf Doppelzimmerpreis) CHF   550.-


Für Normalreisende

Dreibettzimmer CHF 2'295.-
Zuschlag Doppelzimmer CHF     89.-
Einzelzimmerzuschlag (auf Doppelzimmerpreis) CHF   550.-

 

Die Preise basieren auf einer Teilnehmerzahl von 35 Personen und den Tarifen und Wechselkursen vom Mai 2021 (USD 1.00 = CHF 0.92). Preisanpassungen aufgrund von starken Kursschwankungen, abweichenden Teilnehmerzahlen oder geänderten Flugnebenkosten bleiben vorbehalten.

Leistungen

  • Linienflüge mit EL AL Israel Airlines in Economy-Klasse inkl. 23 kg Freigepäck
  • Alle Flugnebenkosten (zurzeit CHF 191.–)
  • Verpflegung an Bord gemäss Tageszeit und Airline
  • Übernachtung in den erwähnten Unterkünften in Dreibett- (Basispreis), Doppel- oder Einzelzimmer, alle Zimmer mit WC/Bad oder WC/Dusche. Im Beduinencamp Gemeinschaftszelt mit Gemeinschaftsbad.
  • Halbpension: Frühstück und Abendessen. Im Beduinencamp Festmahl am Abend.
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen gemäss Reiseprogramm
  • Moderner, vollklimatisierter Reisebus
  • Reisebegleitung durch Benjamin Kilchör und Jacob Thiessen
  • Lokale Reiseleitung in Israel durch Assaf Zeevi
  • Reiseunterlagen inklusive Reiseführer pro gebuchtes Zimmer

Nicht inbegriffen

  • Trinkgelder (CHF 95.– p.P. | werden mit der Rechnung eingezogen)
  • Reiseversicherung (Annullierungskosten- und SOS-Schutz)
  • Getränke und zusätzliche Mahlzeiten
Reise | Ferienangebot auswählen
Datum
Dauer
Preis p.P. ab
07.02.2022
10 Nächte
CHF 1899.00
Israel
Einreisebestimmungen

Für die Einreise brauchen Schweizer und EU-Bürger einen Reisepass der mindestens 6 Monate über den Reisezeitraum hinaus gültig ist. Für andere Staatsbürger gelten teilweise andere Einreisebestimmungen.


Einreisebedingungen Covid

Für die Teilnahme an einer Gruppen- wie auch für Individualreisen müssen Reisende eine der folgenden Bedingungen erfüllen und dies mittels anerkanntem Covid-Zertifikat (Schweizer Zertifikat ist gültig) belegen:

  • Letze Dosis zur vollständigen Impfung innerhalb der letzten 180 Tage
  • Booster-Impfung erhalten
  • Genesung (mit oder ohne zus. Impfung) innerhalb der letzten 180 Tage

Wichtig zu beachten:

  • Bei den 180 Tagen ist der Ausreisetermin aus Israel massgebend
  • Die Ietzte Impfung (inkl. Booster) muss mind. 14 Tage vor Einreise in Israel erfolgt sein
  • bei Genesung – ab 8 Tage nach Testdurchführung
  • Impfung muss in Israel anerkannt sein (Pfizer/Biontech, Moderna, Johnson&Johnson, Astra-Zeneca)

Weiterführende Einreisebestimmungen erhalten Sie mit den Reiseunterlagen ca. 3 Wochen vor Abreise.

Ausserdem benötigen Reisende nach Israel folgendes:

  • PCR-Test max. 72 Stunden vor Abflug ODER zertifizierter Antigentest in englischer Sprache mit Passnummer max. 24 Stunden vor Abflug
    (von Testpflicht ausgenommen: Genesene, deren positives PCR-Ergebnis zwischen 8 und 90 Tage zum Zeitpunkt des Abflugs)
  • Online-Registrierung ab 48 Stunden vor Einreise
  • PCR-Test bei Ankunft (ca. EUR 25.-)
  • Kultour empfiehlt eine Auslandkrankenversicherung in englischer Sprache mit ausdrücklicher Abdeckung von Covid-Erkrankung inkl. Quarantänekosten (nicht mehr Pflicht)


Wichtige Hinweise zum Coronavirus finden Sie hier.

 

Lage

Israel gehört zum Nahen Osten, der zum asiatischen Kontinent gehört. Im Südwesten grenzt es an Ägypten und im Osten an Jordanien. Libanon und Syrien bilden die Grenzen im Norden bzw. Nord-Osten. Im Westen grenzt es an das Mittelmeer und an der Südspitze ans Rote Meer.

Einwohner

Die Einwohnerzahl beläuft sich auf ca. 8.7 Millionen.

Sprache

Die Amtssprachen Israels sind Hebräisch und Arabisch. Verkehrs­schilder sind in hebräischer, arabischer und englischer Sprache geschrieben. Englisch ist eine verbreitete Fremdsprache.
 

Zeitverschiebung

Mitteleuropäische Zeitzone (MEZ): +1 Stunde.

Klima

Die angenehmste Reisezeit in Israel ist im Frühjahr. Die Monate März bis Mai lassen sich mit unseren Sommermonaten vergleichen. Der Sommer hingegen ist sehr heiss und trocken. Die Monate Oktober und November sind dann wieder sehr angenehm und eignen sich gut zum Reisen. Der Winter ist relativ mild. Es kann aber je nach Region (z.B. Jerusalem) auch Schnee fallen. An der Südspitze ist das Wetter das ganze Jahr über sonnig und warm.