Erholsame Ostsee
mit Verena Birchler und Markus & Brigitte Reichenbach
16.05.2022 - 26.05.2022
highlights icon
Highlights
  • Schönes Wellnesshotel auf Rügen
  • Ausflüge auf den Spuren Bonhoeffers
  • Wanderung durch die Zickerischen Berge
  • Erholsame Auszeit am Meer
Einfach mehr Meer!
«Immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel!» Das ist unser Motto für diese Reise. Den alten Seemannssegen können wir auch auf uns beziehen – «immer eine Handbreit Zeit unter unserem Leben.» Zeit, die wir uns auf Rügen nehmen. Um zu geniessen, Freundschaften zu knüpfen und Gottes Schöpfung neu zu entdecken. Schon immer hat mich das Bild «Kreidefelsen auf Rügen» von Caspar David Friedrich berührt. Der Blick von der weissen Felskante in die Weite der Ostsee lässt der Fantasie freien Lauf. Die stimmungsvolle Landschaft ist immer noch dieselbe, auf vielen Kilometern führt der Hochuferweg durch endlosen Buchenwald – immer mit Blick aufs Meer. Lassen Sie sich bezaubern von der Schönheit Rügens, von malerischen Leuchttürmen und der abwechslungsreichen Landschaft. Diese Region gibt aber auch viel zu sehen und zu hören aus der Zeit des Zweiten Weltkrieges. Das Monumentalprojekt der Nationalsozialisten, «Der Koloss von Rügen», hat sich zu einem spannenden Wohn- und Künstlerobjekt verändert. Was in dieser Gegend an Naturschönheiten, zeitgeschichtlichen Ereignissen und optimistischer Zukunftsgestaltung zusammenkommt, lässt Gottes Handschrift erahnen. Auf dieser Reise werden wir begleitet durch Dietrich Bonhoeffers Vermächtnis und seine Gedanken über die Würde des Menschen. Kommen Sie mit in die zahlreichen Meeresbuchten und Lagunen, an die kilometerlangen Sandstrände. Freuen Sie sich über die vielfältige Landschaft und Natur und die romantischen Reetdächer. Und abends, nach einer frischen Brise Meeresluft, werden Sie bestimmt nur gute Träume haben. Herzlich willkommen auf Rügen!
in Zusammenarbeit mit

Reisebegleitung

Reisebegleitung

Verena Birchler
Verena Birchler

Die Medien- und Kommunikationsfachfrau leitet für ERF Medien die Reisen. Ihre Leidenschaft sind Fotografieren und Schreiben. Für beides bietet sie während dieser Reise Workshops an. Wer weiss, vielleicht schreiben Sie schon bald den ersten Rügen-Krimi.

Markus & Brigitte Reichenbach
Markus & Brigitte Reichenbach

Als Mit-Gründer von Kultour Ferienreisen begleiten die routinierten Reiseveranstalter die Reise mit Erfahrung und Elan. Mit viel Herz sorgen sie dafür, dass diese Ferien zu einem Erlebnis werden und freuen sich auf die Begegnung mit den Gästen.

Programm

Tag
Datum
Programm
Am Morgen fahren wir los mit dem bequemen Reisebus von Zürich nach Nürnberg. In Nürnberg angekommen, können wir unsere Zimmer beziehen und ein feines Abendessen geniessen. Wer will, kann danach noch die Abendstimmung im schönen Nürnberg erleben.
Frühstück im Hotel in Nürnberg. Danach Fahrt auf die schöne Insel Rügen, wo wir unser Zimmer im Hotel Hanseatic beziehen und Zeit haben, die Gegend rund um unser Hotel auf der Insel Rügen zu erkunden. Das in Gehdistanz liegende Ostseebad Göhren lädt zum Baden und Verweilen ein.
Am Morgen ist das ERF Medien-Ferienprogramm angesagt. Wir haben die Möglichkeit, in einem spannenden Workshop Neues zu erlernen – sei es bei einem Schreib- oder Fotografie-Workshop. Am Nachmittag können wir die Seele baumeln lassen und die Ruhe im nahegelegenen Naturschutzgebiet oder am Strand geniessen.
Heute unternehmen wir einen Tagesausflug auf der Insel Rügen. Wir fahren zunächst zum Kap Arkona, dem nördlichsten Punkt der Insel mit seinen zwei weithin sichtbaren Leuchttürmen. Die romantische Kap-Arkona-Bahn bringt uns zu den Leuchttürmen. Anschliessend unternehmen wir eine kleine Wanderung (ca. 1,2 km) zum idyllischen Fischerdörfchen Vitt, mit seinen 13 mit Reet gedeckten Häusern und der achteckigen Kapelle. Danach Weiterfahrt zur Stubbenkammer, dem grössten Waldgebiet der Insel Rügen, auf der Halbinsel Jasmund mit wunderschönen Wanderwegen. Hier finden wir auch das Wahrzeichen Rügens, die Kreidefelsen mit dem 118 m hohen Königsstuhl, den wir von der Victoriasicht aus bewundern können. Um die Übersicht auf die Insel zu vervollständigen, fahren wir weiter nach Prora und geniessen den Baumwipfelpfad. Von hier aus haben wir einen gigantischen Ausblick über die ganze Insel und können auch die Ferienanlage Prora, «Koloss von Rügen», sehen. Das längste Bauwerk der Nationalsozialisten wurde unter Hitlers Herrschaft in der Zeit von 1936 - 1939 rohbaufertig errichtet und nie fertiggestellt.
Heute führt uns unser Ausflug auf die autofreie «Insel Hiddensee», welche von den Einheimischen auch «Sötes Lanneken», süsses Ländchen, genannt wird. Sie gehört zu den sonnenreichsten Regionen Deutschlands. Hier geniessen wir den wundervollen Blick von den «Bergen» im Norden der Insel bis hin zum Süden, wo ausgedehnte Heidewiesen den Inselabschnitt in zauberhafte Farbe tauchen. Die rund 19 km² grosse Insel erkunden wir während einer zweistündigen Kutschenfahrt und geniessen beim Leuchtturm einen lokalen Sanddornschnaps. Hier tauchen wir ein in die unberührte Natur dieser Insel.
Bei einem Rundgang durch das Zentrum der altehrwürdigen Hansestadt Stralsund gibt es reichlich Sehenswertes aus den Epochen der Gotik, Renaissance und Barock zu bestaunen. Nach einer spannenden Stadtführung fahren wir nach Zingst. Wir besichtigen den Zingsterhof und die Bonhoeffer-Kapelle und haben Zeit für einen ausführlichen Stadtbummel. Am Mittag geniessen wir ein gemeinsames Fischessen. Anschliessend bleibt noch Zeit, um am Strand die Ostseeluft tief einzuatmen.
Der heutige Sonntag ist für uns wirklich ein Ruhetag, den wir mit einem Gottesdienst starten. Anschliessend ist wieder das ERF Medien-Ferienprogramm angesagt. Sie wählen das, was Ihnen guttut.
Heute Morgen fahren wir nach Zicker. Dort wandern wir auf romantischen Wegen durch die Zickerschen Berge. Weitere überraschende Facetten dieser abwechslungsreichen Insel werden uns begeistern: Wir durchstreifen karge, sanfte Hügel von deren Kamm aus wir einen wunderbaren Blick auf das Meer geniessen können.
Am Morgen geniessen wir zum letzten Mal das ERF Medien-Ferienprogramm und am Nachmittag haben wir Zeit zur freien Verfügung. Ob Erholung im Spa-Bereich des Hotel oder aktives Erkunden der Insel – Sie dürfen selbst entscheiden, wie Sie den Nachmittag gestalten wollen.
Nach dem Frühstück im Hotel geniessen wir am Morgen nochmals die frische Ostseeluft, bevor wir dann gegen Mittag nach Weimar aufbrechen. Abendessen und Übernachtung in Weimar.
Frühstück im Hotel in Weimar . Danach nehmen wir in unserem bequemen Reisebus die Rückreise in die Schweiz in Angriff.
Programmänderungen bleiben vorbehalten.

Unterkunft

Hotel Hanseatic ****

Das Hotel Hanseatic auf der Insel Rügen gehört zu den besten Urlaubs- und Wellnesshotels der Insel und befindet sich in erhobener Lage in Göhren. Von grossen Teilen des Hotels aus geniesst man einen wunderbaren Ausblick über die Ostsee und die Insel Rügen – insbesondere vom einzigartigen Turmcafé. Das Hotel verfügt über ein Restaurant, Café und Bar. Besonders attraktiv ist zudem die grosse Wellness- und Saunalandschaft des Hotels mit Pool, Blick auf die Ostsee, Fitnessraum und Physiotherapie. Doch die Ferien an der Ostsee werden nicht nur Ihrem Körper guttun – die inspirierenden Inputs, welche im Seminarhotel des Hotels stattfinden, sorgen dafür, dass Sie auch der Seele etwas Gutes tun können. Bestimmt werden Sie sich hier von Anfang an wie zu Hause fühlen. Unsere Doppelzimmer sind entweder mit Meerblick oder zur Landseite verfügbar. Die grosszügigen Zimmer sind komfortabel eingerichtet und mit einem bequemen Doppelbett ausgestattet. Die Zimmer verfügen über: Badezimmer mit Wanne oder Dusche, Haartrockner, Bettwäsche und Handtücher, Bademantel, kostenloses WLAN, Flatscreen TV, Radio, Telefon, Safe und kleiner Kochnische (gegen Gebühr).

Preise & Leistungen

PREISE PRO PERSON
Doppelzimmer CHF 2'490.-
Einzelzimmerzuschlag CHF 690.-
   
ZUSCHLÄGE
Doppelzimmer Meersicht CHF 195.-
Doppelzimmer Meersicht & Balkon CHF 350.-
Einzelzimmer Meersicht CHF 965.-
Die Preise basieren auf einer Teilnehmerzahl von 35 Personen und den Tarifen und Wechselkursen vom Oktober 2021 (EUR 1.00 = CHF 1.09). Preisanpassungen aufgrund von Kursschwankungen und abweichenden Teilnehmerzahlen bleiben vorbehalten. Zuschlag bei 30-34 Personen CHF 50.–.
Inbegriffene Leistungen
  • Reise im bequemen Reisebus ab/bis Zürich
  • 1 Übernachtung im Hotel in Weimar
  • 8 Übernachtungen im Wellnesshotel Hanseatic**** auf Rügen
  • 1 Übernachtung im Hotel in Nürnberg
  • Halbpension auf der gesamten Reise plus 1 Mittagessen
  • Ausflüge inkl. Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • Schweizer Reisebegleitung durch ERF Medien 
  • Lokale, deutschsprechende Reiseleitung während den Ausflügen
  • Spannende Ausflüge auf den Spuren Bonhoeffers
  • Abwechslungsreiches ERF Medien-Ferienprogramm
  • Reiseunterlagen inklusive Reiseführer pro gebuchtes Zimmer
Nicht inbegriffen
  • Trinkgelder
  • Reiseversicherung (Annullierungskosten- und SOS-Schutz)
  • Getränke und zusätzliche Mahlzeiten

Länderinformationen

icon
Einreisebestimmungen
Für die Einreise benötigen Schweizer Bürger*innen einen gültigen Reisepass oder eine gültige Identitätskarte.
icon
Zeitverschiebung
Zeitverschiebung zur Mitteleuropäischen Zeitzone (MEZ): keine Zeitverschiebung. Da auch Deutschland im Sommer die Zeit umstellt, besteht das ganze Jahr über keine Zeitverschiebung.
icon
Lage
Deutschland grenzt im Norden an die Nordsee, Dänemark und die Ostsee. Im Osten grenzt es an Polen und die Tschechische Republik, im Südosten an Österreich, im Süden an die Schweiz und im Westen an Frankreich, Luxemburg, Belgien und die Niederlande.
icon
Klima
Die durchschnittlichen Temperaturen im Sommer betragen zwischen 25°C bis 30°C und im Winter zwischen 0°C bis -5°C. Im Norden ist das Klima meistens wechselhafter als im Süden.
icon
Sprache
Die Amtssprache ist Deutsch.
icon
Währung
Die Landeswährung in Deutschland ist der Euro. 1 CHF entspricht etwa 0.98 Euro.
Preis pro Person
Ab CHF 2’540.-
Jana Ssekiwu-Haldemann | Leitung Reiseberatung
Wir helfen gern!
Kontakt & persönliche Beratung

Nehmen Sie unverbindlich mit uns Kontakt auf, wenn Sie Unterstützung bei der Buchung wünschen oder Fragen haben. Gerne beraten wir Sie per E-Mail, Telefon oder in Form eines persönlichen Besuchs bei uns in Winterthur!

Jana Ssekiwu-Haldemann
Leitung Reiseberatung
phone icon
Montag − Freitag
9.00 − 12.30 | 13.30 − 17.30 Uhr

Bestseller

Bestseller

Newsletter

Inspiration für die schönsten Wochen im Jahr! Der kostenlose Newsletter von Kultour informiert über aktuelle Reisethemen, Wettbewerbe und Spezialangebote. Mit der Anmeldung stimme ich der Erklärung zum Datenschutz zu.
* Pflichtfeld
* Pflichtfeld
* Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Inspiration für die schönsten Wochen im Jahr! Der kostenlose Newsletter von Kultour informiert über aktuelle Reisethemen, Wettbewerbe und Spezialangebote. Mit der Anmeldung stimme ich der Erklärung zum Datenschutz zu.
Mit der Benutzung dieser Website, stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien zu.