Israel Pfimi Bern
mit Ivano Lai
17.06.2024 - 23.06.2024
highlights icon
Highlights
  • Wohltuende Gemeinschaft erleben
  • Biblische Schauplätze entdecken
  • unsere Unterstützung und Verbundenheit ausdrücken
  • im Land der Bibel unterwegs sein
Solidaritätsreise

Auf dieser Solidaritätsreise wollen wir unsere Unterstützung und Verbundenheit ausdrücken. Begegnungen und Austausch mit Menschen geben Einblick in ihren Alltag, berühren und schaffen Nähe. Es erwartet uns ein Programm mit einer Mischung aus Besichtigung, Geschichte, Kultur und geistlichen Impulsen, an den Orten, an denen sich die biblischen Erzählungen zugetragen haben. Israel – ein Land das jedem etwas zu bieten hat und jetzt erst Recht unsere Solidarität braucht. 

Wir freuen uns darauf, gemeinsam das Heilige Land zu entdecken und Israel aus tiefstem Herzen Shalom zu wünschen!

 

Reisewarnung Israel:
Bei dieser Reise handelt es sich um eine Solidaritätsreise, welche nicht touristischer Natur ist. Wir weisen Sie darauf hin, dass das EDA (Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten) seit Samstag, 7. Oktober 2023 von touristischen und nicht dringenden Reisen nach Israel abrät. Die Teilnahme an der Reise geschieht auf eigene Verantwortung.
 
Reiseversicherung bei Reisewarnung:
Bei Reisen in Länder mit bestehender Reisewarnung erbringen Reiseversicherungen in der Regel im Annullierungsfall vor Abreise die üblichen Leistungen mit Kostenübernahme. Jedoch gibt es Ausschlüsse oder Leistungsminderungen bei Reisezwischenfällen wie Repatriierung oder verlängerten Aufenthalten etc.
 
Die Grundversicherung der Krankenkasse erbringt im Ausland unabhängig einer Reisewarnung die üblichen Leistungen. Bei Zusatzversicherungen sind Ausschlüsse und/oder Leistungsminderungen möglich.
 
Für weitere Informationen und die genauen Konditionen erkundigen Sie sich bei Ihrer Reiseversicherung und Krankenkasse.

in Zusammenarbeit mit

Reisebegleitung

Reisebegleitung

Ivano Lai
Ivano Lai

Ivano Lai begleitet seit vielen Jahren Reisen nach Israel. Es ist ihm ein Anliegen, dass Israel mit der Bibel in der Hand entdeckt wird. Die biblischen Erzählungen des Alten und des Neuen Testaments sollen vor den Augen des Israel-Besuchers lebendig werden.

Programm

 

Das konkrete Reiseprogramm wird zu einem späteren Zeitpunkt festgelegt und mitgeteilt. Die Übernachtungen sind an folgenden Orten geplant:

Nach der Ankunft haben wir eine kurze Fahrt zu unserem Hotel in Tel Aviv, wo wir für eine Nacht bleiben.

In den nächsten drei Tagen übernachten wir im Raum Jerusalem im Kibbuz Ramat Rachel.

Anschliessend verbringen wir zwei Nächte im Kibbutz Ein Gedi in der Nähe des Toten Meers, mit herrlicher Aussicht auf die Wüste und die umliegenden Hügel.

Programmänderungen bleiben vorbehalten.

Preise & Leistungen

PREISE PRO PERSON
Doppelzimmer CHF 2'540.-
Einzelzimmerzuschlag CHF 730.-


ANMELDUNG
Wir bitten um Anmeldung bis 15. März 2024. Bei späterer Buchung wird die Verfügbarkeit geprüft und es muss mit einem Aufpreis gerechnet werden.

Die Preise basieren auf einer Teilnehmerzahl von 15 Personen und dem Wechselkurs USD 1.00 = CHF 0.85. Preisanpassungen aufgrund von starken Kursschwankungen, abweichenden Teilnehmerzahlen oder geänderten Flugnebenkosten bleiben vorbehalten. Zuschlag bei 10-14 Personen CHF 180.-.
Inbegriffene Leistungen
  • Linienflüge nach Tel Aviv inkl. 23 kg Freigepäck
  • Alle Flugnebenkosten
  • Übernachtungen in guten Hotels der Mittelklasse
  • Halbpension auf der gesamten Reise
  • Rundreise inkl. Eintritte und Besichtigungen
  • Schweizer Reisebegleitung durch Pfimi Bern
  • Lokale deutschsprechende Reiseleitung
  • Reiseunterlagen
Nicht inbegriffen
  • Trinkgelder (CHF 70.- | werden mit der Rechnung eingezogen
  • Fakultative Ausflüge
  • Reiseversicherung (Annullierungskosten- und SOS-Schutz)
  • Getränke und zusätzliche Mahlzeiten

Länderinformationen

Einreisebestimmungen
Für die Einreise brauchen Schweizer/innen und EU-Bürger/innen einen Reisepass der mindestens 6 Monate über den Reisezeitraum hinaus gültig ist. Für andere Staatsbürger gelten teilweise andere Einreisebestimmungen.
Zeitverschiebung
Zeitverschiebung zur Mitteleuropäischen Zeitzone (MEZ): +1 Stunde.
Lage
Israel gehört zum Nahen Osten, der zum asiatischen Kontinent gehört. Im Südwesten grenzt es an Ägypten und im Osten an Jordanien. Libanon und Syrien bilden die Grenzen im Norden bzw. Nord-Osten. Im Westen grenzt es an das Mittelmeer und an der Südspitze ans Rote Meer.
Klima
Die angenehmste Reisezeit in Israel ist im Frühling und im Herbst. Die Monate März bis Mai lassen sich mit unseren Sommermonaten vergleichen. Der Sommer hingegen ist sehr heiss und trocken. Die Monate Oktober und November sind dann wieder sehr angenehm und eignen sich gut zum Reisen. Der Winter ist relativ mild. Es kann aber je nach Region (z.B. Jerusalem) auch Schnee fallen. An der Südspitze ist das Wetter das ganze Jahr über sonnig und warm.
Sprache
Die Amtssprachen Israels sind Hebräisch und Arabisch. Verkehrs­schilder sind in hebräischer, arabischer und englischer Sprache geschrieben. Englisch ist eine verbreitete Fremdsprache.
Währung
Die Landeswährung in Israel ist der israelische Schekel. In Israel ist das Bezahlen mit Kreditkarte fast überall möglich.
Preis pro Person
Ab CHF 2’540.-
Jana Ssekiwu-Haldemann | Leitung Reiseberatung
Wir helfen gern!
Kontakt & persönliche Beratung

Nehmen Sie unverbindlich mit uns Kontakt auf, wenn Sie Unterstützung bei der Buchung wünschen oder Fragen haben. Gerne beraten wir Sie per E-Mail, Telefon oder in Form eines persönlichen Besuchs bei uns in Winterthur!

Jana Ssekiwu-Haldemann
Leitung Reiseberatung
phone icon
Montag − Freitag
9.00 − 12.30 | 13.30 − 17.30 Uhr

Newsletter

Inspiration für die schönsten Wochen im Jahr! Der kostenlose Newsletter von Kultour informiert über aktuelle Reisethemen, Wettbewerbe und Spezialangebote. Mit der Anmeldung stimme ich der Datenschutzerklärung zu.
* Pflichtfeld
* Pflichtfeld
* Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Inspiration für die schönsten Wochen im Jahr! Der kostenlose Newsletter von Kultour informiert über aktuelle Reisethemen, Wettbewerbe und Spezialangebote. Mit der Anmeldung stimme ich der Datenschutzerklärung zu.