Griechenland mit Bibellesebund

Reisetermin

24. Mai – 2./6. Juni 2021

Reisebegleitung

Claudia & Ruedi Kündig

Reiseart

Rundreisen

Kontakt

052 235 10 00
info@kultour.ch

ab
CHF 2'295.-
Griechenland mit Bibellesebund

Willkommen...

... auf den Spuren von Paulus! Die zweite Missionsreise des Apostels führte ihn nach Griechenland. Auf unserer Reise besuchen wir zentrale Orte, die vielen aus der Apostelgeschichte bekannt sind. Durch die deutschsprachige, lokale Reiseleitung erfahren wir viel Wissenswertes über die Geschichte und Kultur des antiken Griechenland. Mit kurzen Impulsgedanken und alltagsnahen Kurzandachten schlagen wir Brücken von biblischen Texten zu den Wirkungsstätten von Paulus. Gemeinsam erleben wir die Bibel in einer schier unglaublichen kulturellen Vielfalt und faszinierenden Landschaft. Wir wünschen uns, dass Sie durch diese Reise einen vertieften Einblick in die neutestamentliche Zeit erhalten und inspiriert von den Erlebnissen des Apostel Paulus und Impulsen aus seinen biblischen Briefen begeistert nach Hause zurückkehren. Wer möchte, kann seine Reise mit vier Zusatztagen im wunderschönen Hotel King Saron verlängern und die Erlebnisse im Liegestuhl am Meer nochmals Revue passieren lassen. 

Wir würden uns freuen, Sie auf unserer ersten Reise auf den Spuren von Paulus begrüssen zu dürfen!

Claudia und Ruedi Kündig

Claudia und Ruedi Kündig sind gemeinsam für den Bibellesebund Schweiz unterwegs mit ihren «Biblepaintings». Dabei zeichnet Claudia zu den Erklärungen von Ruedi passende Bilder – zum Beispiel auf Flipcharts. Kündigs sind begeistert und fasziniert von der Bibel und insbesondere von der Geschichte von Paulus. Claudia und Ruedi haben vier erwachsene Töchter und leben in Bichelsee im Südthurgau. Die beiden heissen Alleinreisende genauso wie Ehepaare und Senioren herzlich willkommen – auf dieser Reise werden sich alle wohlfühlen.

Preise pro Person

Doppelzimmer CHF 2295.-
Einzelzimmerzuschlag CHF 335.-
   
Ferienverlängerung  
Doppelzimmer CHF 519.-
Einzelzimmerzuschlag CHF 195.-

Zum Zeitpunkt der Ausschreibung konnten die Flugpreise noch nicht angefragt werden. Im Fall eines höheren Flugpreises bleibt eine anfallende Preisanpassung vorbehalten. Die Preise basieren auf einer Teilnehmerzahl von 25 Personen und den Tarifen und Wechselkursen vom Juni 2020 (EUR 1.00 = CHF 1.08). Preisanpassungen aufgrund von starken Kursschwankungen, abweichenden Teilnehmerzahlen oder geänderten Flugnebenkosten bleiben vorbehalten. Zuschlag bei 20-24 Personen CHF 99.-.

 

Leistungen

  • Linienflug Zürich – Kavala (via Athen) und Athen –
  • Zürich
  • Alle Flugnebenkosten (zur Zeit CHF 89.-)
  • Übernachtung in guten Mittelklassehotels
  • Halbpension auf der gesamten Reise
  • Rundreise (inkl. Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm)
  • Schweizer Reisebegleitung durch den Bibellesebund
  • Lokale, deutschsprechende Reiseleitung
  • Reiseunterlagen inkl. Reiseführer pro gebuchtem Zimmer

Nicht Inbegriffen

  • Trinkgelder (CHF 60.- | werden bereits mit der Rechnung eingezogen)
  • Kurtaxen (4 EUR / pro Zimmer und Nacht | müssen vor Ort bezahlt werden)
  • Reiseversicherung (Annullierungskosten- und SOSSchutz)
  • Getränke und zusätzliche Mahlzeiten

 

 

Reise | Ferienangebot auswählen
Datum
Dauer
Preis p.P. ab
24.05.2021
9 Nächte
CHF 2295.00
24.05.2021
13 Nächte
CHF 2814.00
Griechenland
Einreisebestimmungen

Für die Einreise benötigen Schweizer Bürger einen gültigen Reisepass oder eine gültige Identitätskarte.

Lage

Griechenland liegt auf dem europäischen Kontinent. Im Norden grenzt es an Albanien und Mazedonien, Bulgarien und Türkei. Das Mittelmeer umgibt die südlichen Landesteile. Zu Griechenland gehören eine Vielzahl von Inseln sowie einige Halbinseln.

Einwohner

Die Einwohnerzahl beläuft sich auf ca. 10.8 Millionen.

Sprache

Die Amtssprache Griechenlands ist Griechisch. In den grösseren Hotels als auch Geschäften wird oft Englisch oder sogar auch Deutsch gesprochen. 

Zeitverschiebung

Mitteleuropäische Zeitzone (MEZ): +1 Stunde

Die Zeitverschiebung von +1 Stunde besteht das ganze Jahr über, da auch in Griechenland auf die Sommerzeit umgestellt wird.

Klima

Griechenland profitiert von den langen Sommern, die – beeinflusst durch das maritimen Klima – als trocken und warm gelten. Dieses Klima sorgt auch für kühle, angenehme Abende. Der Winter ist im Süden mild, im Norden dafür erheblich kühler. Der meiste Regen fällt zwischen November und März.