Israel und Jordanien erleben

Reisetermin

9. – 21. April 2022

Reisebegleitung

Röbi Rüegg | Kirche Bild

Reiseart

Rundreisen

Kontakt

052 235 10 00
info@kultour.ch

ab
CHF 3'220.-
Israel und Jordanien erleben

Nun ist es endlich so weit. Unsere Israel-Jordanienreise steht vor der Tür. Aufgrund der Corona-Geschichte hat sich die Planung leider etwas verzögert. Nun aber steht die Reise und ich bin überzeugt, dass diese euch begeistern wird.

Israel als Land der Bibel mit seiner wunderbaren Natur ist geschichtlich, kulturell und kulinarisch immer wieder eine Reise wert. Dabei wird oft vergessen, dass Jesus auch auf der östlichen Seite des Jordans, in der sogenannten Dekapolis unterwegs war. Dieser Landstrich ist Bestandteil des biblischen Landes. Das Volk Israel zog durch dieses Land östlich des Jordans von Ägypten ins Gelobte Land.

So werden wir in Israel, aber vor allem natürlich in Jordanien Neues entdecken und sicher eine interessante Horizonterweiterung mitnehmen. Dies nicht nur im biblischen und geschichtlichen Sinn, sondern als gläubige Christen können wir für Israel als Volk und Land ein Segen sein.

Ich bin überzeugt, dass diese Reise auch für bisherige Israelreisende ein Gewinn sein wird und unsere persönliche Gottesbeziehung neue Nahrung und Vertiefung erhält. Gemeinsam sind wir unterwegs auf den Spuren Jesu und des Volkes Israel. Wir geniessen eine traumhafte Natur und Beziehungen untereinander können wachsen und vertieft werden.

Unterwegs mit fachkundigen Guides, Zeit zum Baden, gemeinsames Essen, Erleben einer anderen Kultur und nicht zuletzt das sich Einlassen auf biblische Texte und Besinnung werden für uns wunderbare Erlebnisse sein.

Ich freue mich sehr und lade euch herzlich ein, bei diesem «biblischen Abenteuer» dabei zu sein.

Mit einem herzlichen SHALOM
Röbi Rüegg

Preise pro Person

   
Doppelzimmer CHF 3'220.-
Einzelzimmerzuschlag CHF 760.-

 

Die Preise basieren auf einer Teilnehmerzahl von 30 Personen und den Tarifen und Wechselkursen vom November 2021 (USD 1.00 = CHF 0.92). Preisanpassungen aufgrund von starken Kursschwankungen, abweichenden Teilnehmerzahlen oder geänderten Flugnebenkosten bleiben vorbehalten. Zuschlag bei 20-29 Personen CHF 175.-.

 

Leistungen

  • Linienflüge in Economy-Klasse inkl. 23 kg Freigepäck
  • Alle Flugnebenkosten (zurzeit CHF 190.–)
  • Über­nach­tun­gen in den erwähnten Unterkünften, alle Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Halbpension: Früh­stück und Abend­es­sen
  • Alle Transfers und Rundreise gem. Programm mit Eintrittsgebühren in klimatisiertem Reisebus
  • Reisebegleitung durch Röbi Rüegg
  • Lokale, deutschsprechende Reiseleitung
  • Rei­seun­ter­la­gen inklusive Reiseführer pro gebuchtes Zimmer

Nicht inbegriffen

  • Trink­gel­der (CHF 95.– | werden mit der Rechnung eingezogen)
  • Grenzgebühren (vor Ort zu bezahlen)
  • Reiseversicherung (Annullierungskosten- und SOS-Schutz)
  • Ge­trän­ke und zusätzliche Mahlzeiten
Reise | Ferienangebot auswählen
Datum
Dauer
Preis p.P. ab
09.04.2022
12 Nächte
CHF 3220.00
Israel
Einreisebestimmungen

Für die Einreise brauchen Schweizer und EU-Bürger einen Reisepass der mindestens 6 Monate über den Reisezeitraum hinaus gültig ist. Für andere Staatsbürger gelten teilweise andere Einreisebestimmungen.


Einreisebedingungen Covid

Für die Teilnahme an einer Gruppen- wie auch für Individualreisen müssen Reisende eine der folgenden Bedingungen erfüllen und dies mittels anerkanntem Covid-Zertifikat (Schweizer Zertifikat ist gültig) belegen:

  • Letze Dosis zur vollständigen Impfung innerhalb der letzten 180 Tage
  • Booster-Impfung erhalten
  • Genesung (mit oder ohne zus. Impfung) innerhalb der letzten 180 Tage

Wichtig zu beachten:

  • Bei den 180 Tagen ist der Ausreisetermin aus Israel massgebend
  • Die Ietzte Impfung (inkl. Booster) muss mind. 14 Tage vor Einreise in Israel erfolgt sein
  • Impfung muss in Israel anerkannt sein (Pfizer/Biontech, Moderna, Johnson&Johnson, Astra-Zeneca)

Weiterführende Einreisebestimmungen erhalten Sie mit den Reiseunterlagen ca. 3 Wochen vor Abreise.


Wichtige Hinweise zum Coronavirus.

 

Lage

Israel gehört zum Nahen Osten, der zum asiatischen Kontinent gehört. Im Südwesten grenzt es an Ägypten und im Osten an Jordanien. Libanon und Syrien bilden die Grenzen im Norden bzw. Nord-Osten. Im Westen grenzt es an das Mittelmeer und an der Südspitze ans Rote Meer.

Einwohner

Die Einwohnerzahl beläuft sich auf ca. 8.7 Millionen.

Sprache

Die Amtssprachen Israels sind Hebräisch und Arabisch. Verkehrs­schilder sind in hebräischer, arabischer und englischer Sprache geschrieben. Englisch ist eine verbreitete Fremdsprache.
 

Zeitverschiebung

Mitteleuropäische Zeitzone (MEZ): +1 Stunde.

Klima

Die angenehmste Reisezeit in Israel ist im Frühjahr. Die Monate März bis Mai lassen sich mit unseren Sommermonaten vergleichen. Der Sommer hingegen ist sehr heiss und trocken. Die Monate Oktober und November sind dann wieder sehr angenehm und eignen sich gut zum Reisen. Der Winter ist relativ mild. Es kann aber je nach Region (z.B. Jerusalem) auch Schnee fallen. An der Südspitze ist das Wetter das ganze Jahr über sonnig und warm.
 

Jordanien
Einreisebestimmungen

Für die Einreise benötigen Schweizer Bürger einen Reisepass, der mindestens 6 Monate über die Ausreise gültig ist. Bei Ankunft in Jordanien wird ein Visum ausgestellt, das 30 Tage gültig ist.
 

Lage

Jordanien grenzt an Syrien, den Irak, Saudi-Arabien und an Israel bzw. das Palästinensische Autonomiegebiet. In Nordwesten liegt das Tote Meer und im Südwesten das Rote Meer.

Einwohner

Die Einwohnerzahl beläuft sich auf ca. 6.2 Millionen.

Sprache

Die Amtssprache Jordaniens ist Arabisch.

Zeitverschiebung

Mitteleuropäische Zeit (MEZ): +1 Stunde.

Die Zeitverschiebung von +1 Stunde besteht abgesehen von wenigen Wochen das ganze Jahr über, da auch in Jordanien auf die Sommerzeit umgestellt wird (ab Ende April bis Ende September).
 

Klima

In Jordanien herrscht mehrheitlich das Mittelmeerklima. Im Sommer ist es überwiegend sonnig, heiss und trocken. Im Jordantal herrscht subtropisches Klima mit über 40°C. Süd- und Ostjordanien hat Wüsten- und Steppenklima mit 50°C (sehr trocken). Das Hochland hat im Sommer angenehmere Temperaturen von 35-40°C. Nachts kühlt es hingegen sehr stark ab. Im Winter ist es regnerisch bei Temperaturen von 0-15°C. Im Jordantal und in Aqaba ist das Klima ganzjährig mild.