Israel mit Jordanien

Reisetermin

12. – 22./25. Oktober 2020

Reisebegleitung

Siegfried Schneider

Reiseart

Rundreisen

Kontakt

052 235 10 00
info@kultour.ch

ab
CHF 2'320.-
Israel mit Jordanien

Shalom!

Ein unvergessliches Erlebnis ist diese Reise ins biblische Land. Manchmal wird man überrascht feststellen: «Das habe ich mir aber ganz anders vorgestellt...». Tel Aviv, Galiläa, der Jordan mit See Genezareth und die Golanhöhen. Der Ölberg, Jerusalem, Bethlehem, die Wüste Juda und das Tote Meer. Auch der heutige Staat Israel und die palästinensischen Gebiete hinterlassen einen nachhaltigen Eindruck. Juden, Moslems und Christen erheben seit Jahrhunderten ihre Ansprüche. Das hinterlässt Spuren, Heiligtümer und auch Konflikte.

Die Verlängerungstage führen in den mittleren und südlichen Teil des Ostjordanlandes. Hier, in Jordanien, sind weitere Orte biblischen Geschehens. Höhepunkt ist sicherlich der Besuch in der nabatäischen Felsenstadt Petra!

Begegnungen mit Menschen aus jüdisch-messianischen und arabisch-christlichen Werken lassen uns die Situation der lebendigen Gemeinde Jesu unter Juden und Arabern näher bringen. An ausgewählten Orten wird mit Andachten und Vertiefungen das biblische Geschehen noch persönlicher aufleben. Mit all seinen Gegensätzen von Religion, Kultur, Menschen, Moderne und Tradition wird die Reise durch Israel und Jordanien bleibende Eindrücke hinterlassen.

Herzlich willkommen!

Siegfried Schneider
langjähriger Reiseleiter und Israelreferent

Preise pro Person

Rundreise Israel    
Doppelzimmer   EUR 2'320.-
Einzelzimmerzuschlag    EUR    750.-
     
Verlängerung Jordanien    
Doppelzimmer    EUR    745.-
Einzelzimmerzuschlag    EUR    185.-
     

Die Preise basieren auf einer Teilnehmerzahl von 30 Personen (Rundreise) und 20 Personen (Verlängerung) und den Tarifen und Wechselkursen vom Januar 2020 (USD 1.00 = EUR 0.90). Preisanpassungen aufgrund von starken Kursschwankungen, abweichenden Teilnehmerzahlen oder geänderten Flugnebenkosten bleiben vorbehalten. Zuschlag bei 25-29 Personen EUR 75.- (Rundreise). Zuschlag bei 15-19 Personen EUR 30.- (Verlängerung).

 

Leistungen

  • Linienflüge Zürich – Tel Aviv – Zürich mit EL AL Israel Airlines in Economy-Klasse inkl. 23 kg Freigepäck
  • Alle Flugnebenkosten (zurzeit EUR 170.-)
  • Übernachtungen in den erwähnten Unterkünften (alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC)
  • Halbpension: Frühstück und Abendessen
  • Alle Transfers und Rundreise gem. Programm mit Eintrittsgebühren in klimatisiertem Reisebus
  • Reisebegleitung durch Siegfried Schneider
  • Lokale, deutschsprechende Reiseleitung
  • Reiseunterlagen inklusive Reiseführer pro gebuchtes Zimmer

 

Nicht inbegriffen

  • Trinkgelder (EUR 85.- | werden mit der Rechnung eingezogen)
  • Grenzgebühren für Jordanien (ca. EUR 58.- pro Person, werden vor Ort bezahlt)
  • Reiseversicherung (Annullierungskosten- und SOS-Schutz)
  • Getränke und zusätzliche Mahlzeiten

Hinweis

Die Verrechnung der Reise für Reiseteilnehmer aus Deutschland erfolgt in Euro. Bei der Online-Buchung werden die Preise nur in CHF angezeigt.

 

Reise | Ferienangebot auswählen
Datum
Dauer
Preis p.P. ab
12.10.2020
10 Nächte
CHF 2320.00
12.10.2020
13 Nächte
CHF 3065.00
Israel
Einreisebestimmungen

Für die Einreise brauchen Schweizer und EU-Bürger einen Reisepass der mindestens 6 Monate über den Reisezeitraum hinaus gültig ist. Für andere Staatsbürger gelten teilweise andere Einreisebestimmungen.

Wichtige Hinweise zum Coronavirus.

 

Lage

Israel gehört zum Nahen Osten, der zum asiatischen Kontinent gehört. Im Südwesten grenzt es an Ägypten und im Osten an Jordanien. Libanon und Syrien bilden die Grenzen im Norden bzw. Nord-Osten. Im Westen grenzt es an das Mittelmeer und an der Südspitze ans Rote Meer.

Einwohner

Die Einwohnerzahl beläuft sich auf ca. 8.7 Millionen.

Sprache

Die Amtssprachen Israels sind Hebräisch und Arabisch. Verkehrs­schilder sind in hebräischer, arabischer und englischer Sprache geschrieben. Englisch ist eine verbreitete Fremdsprache.
 

Zeitverschiebung

Mitteleuropäische Zeitzone (MEZ): +1 Stunde.

Klima

Die angenehmste Reisezeit in Israel ist im Frühjahr. Die Monate März bis Mai lassen sich mit unseren Sommermonaten vergleichen. Der Sommer hingegen ist sehr heiss und trocken. Die Monate Oktober und November sind dann wieder sehr angenehm und eignen sich gut zum Reisen. Der Winter ist relativ mild. Es kann aber je nach Region (z.B. Jerusalem) auch Schnee fallen. An der Südspitze ist das Wetter das ganze Jahr über sonnig und warm.
 

Jordanien
Einreisebestimmungen

Für die Einreise benötigen Schweizer Bürger einen Reisepass, der mindestens 6 Monate über die Ausreise gültig ist. Bei Ankunft in Jordanien wird ein Visum ausgestellt, das 30 Tage gültig ist.
 

Lage

Jordanien grenzt an Syrien, den Irak, Saudi-Arabien und an Israel bzw. das Palästinensische Autonomiegebiet. In Nordwesten liegt das Tote Meer und im Südwesten das Rote Meer.

Einwohner

Die Einwohnerzahl beläuft sich auf ca. 6.2 Millionen.

Sprache

Die Amtssprache Jordaniens ist Arabisch.

Zeitverschiebung

Mitteleuropäische Zeit (MEZ): +1 Stunde.

Die Zeitverschiebung von +1 Stunde besteht abgesehen von wenigen Wochen das ganze Jahr über, da auch in Jordanien auf die Sommerzeit umgestellt wird (ab Ende April bis Ende September).
 

Klima

In Jordanien herrscht mehrheitlich das Mittelmeerklima. Im Sommer ist es überwiegend sonnig, heiss und trocken. Im Jordantal herrscht subtropisches Klima mit über 40°C. Süd- und Ostjordanien hat Wüsten- und Steppenklima mit 50°C (sehr trocken). Das Hochland hat im Sommer angenehmere Temperaturen von 35-40°C. Nachts kühlt es hingegen sehr stark ab. Im Winter ist es regnerisch bei Temperaturen von 0-15°C. Im Jordantal und in Aqaba ist das Klima ganzjährig mild.