Jordanien mit Bibellesebund

Reisetermin

2. – 9./12. Oktober 2022

Reisebegleitung

Jeannine und Stefan Fischer, Bibellesebund Schweiz

Reiseart

Rundreisen

Kontakt

052 235 10 00
info@kultour.ch

ab
CHF 2'675.-
Jordanien mit Bibellesebund

Jordanien – ein atemberaubendes Land

Das Königreich östlich des Jordans ist auf vielfältige Weise faszinierend. Als erstes begegnet einem an allen Ecken und Enden die enge Verknüpfung mit der Geschichte Israels und der biblischen Überlieferung. Wir befinden uns unter anderem auf den Spuren von Jakob, Mose, Josua, David, Johannes dem Täufer und ... Jesus. Aber ebenso auf denen der Ammoniter, Moabiter, Edomiter und Nabatäer. Viele weltberühmte, eindrückliche Ausgrabungsstätten berichten von vergangenen Zeiten. Dann ist da die reiche Landschaft mit üppigen Flusstälern, Hochplateaus und Wüsten, die mit Felsen übersät scheinen. Und auch das Eintauchen in die arabische Kultur und Küche des Landes wird zum Erlebnis. Wir entdecken sowohl orientalische Städte wie auch das Beduinenleben in der Wüste. Schlusspunkt der Reise ist das Rote Meer. Dort gibt es die Möglichkeit einer Ferienverlängerung mit Bade-Urlaub. „Faszination Jordanien“ wird von einem jordanischen, deutschsprechenden Reiseleiter geführt. Begleitet wird die Reise von Jeannine und Stefan Fischer vom Bibellesebund Schweiz.

Preise pro Person


Rundreise Jordanien | 2. – 9. Oktober 2022

Doppelzimmer CHF 2'675.-
Einzelzimmerzuschlag CHF 455.-
   
Verlängerung Aqaba | 9. – 12. Oktober 2022  
Doppelzimmer CHF 550.-
Einzelzimmerzuschlag CHF 298.-

 

Die Preise basieren auf einer Teilnehmerzahl von 25 Personen und den zurzeit vorliegenden Tarifen. Der Zuschlag bei einer Gruppengrösse von 20-24 Personen beträgt CHF 60.-. Es sind Netto Pauschal-Preise pro Person. Preisänderungen infolge starker CHF/USD Kursschwankungen bleiben vorbehalten (Wechselkurs-Basis: 1 USD = CHF 0.90). Der Reisepreis wird bei grösseren Kursschwankungen dem effektiven Wechselkurs gem. europäischem Reisegesetz angepasst.

 

Leistungen

  • Linienflug Zürich – Amman und zurück (Umsteigeverbindung möglich) in Economy-Klasse inkl. 23 kg Freigepäck
  • Alle Flugnebenkosten
  • Übernachtung in den erwähnten Unterkünften in Doppelzimmern, alle Zimmer mit WC und Bad/Dusche
  • Halbpension: Frühstück- und Abendessen (Buffet) in den Unterkünften ausser im Wüstencamp, dort Festmahl im Beduinenzelt.
  • Rundreise im klimatisierten Reisebus (inkl. Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm)
  • Schweizer Reisebegleitung durch Jeannine und Stefan Fischer vom Bibellesebund Schweiz
  • Lokale, deutschsprechende Reiseleitung
  • Reiseunterlagen inklusive Reiseführer pro gebuchtes Zimmer


Nicht Inbegriffen

  • Trinkgelder (CHF 45.- | werden mit der Rechnung eingezogen)
  • Reiseversicherung (Annullierungskosten- und SOS-Schutz)
  • Getränke und zusätzliche Mahlzeiten

 

 

Reise | Ferienangebot auswählen
Datum
Dauer
Preis p.P. ab
02.10.2022
7 Nächte
CHF 2675.00
02.10.2022
10 Nächte
CHF 3225.00
Jordanien
Einreisebestimmungen

Für die Einreise benötigen Schweizer Bürger einen Reisepass, der mindestens 6 Monate über die Ausreise gültig ist. Bei Ankunft in Jordanien wird ein Visum ausgestellt, das 30 Tage gültig ist.
 

Lage

Jordanien grenzt an Syrien, den Irak, Saudi-Arabien und an Israel bzw. das Palästinensische Autonomiegebiet. In Nordwesten liegt das Tote Meer und im Südwesten das Rote Meer.

Einwohner

Die Einwohnerzahl beläuft sich auf ca. 6.2 Millionen.

Sprache

Die Amtssprache Jordaniens ist Arabisch.

Zeitverschiebung

Mitteleuropäische Zeit (MEZ): +1 Stunde.

Die Zeitverschiebung von +1 Stunde besteht abgesehen von wenigen Wochen das ganze Jahr über, da auch in Jordanien auf die Sommerzeit umgestellt wird (ab Ende April bis Ende September).
 

Klima

In Jordanien herrscht mehrheitlich das Mittelmeerklima. Im Sommer ist es überwiegend sonnig, heiss und trocken. Im Jordantal herrscht subtropisches Klima mit über 40°C. Süd- und Ostjordanien hat Wüsten- und Steppenklima mit 50°C (sehr trocken). Das Hochland hat im Sommer angenehmere Temperaturen von 35-40°C. Nachts kühlt es hingegen sehr stark ab. Im Winter ist es regnerisch bei Temperaturen von 0-15°C. Im Jordantal und in Aqaba ist das Klima ganzjährig mild.