Malerische Masuren

Reisetermin

21. – 29. Juni 2019

Reisebegleitung

Dietrich Traitler 
Reinhild Traitler-Espiritu

Reiseart

Rundreisen
Für weitere Fragen oder für eine individuelle Beratung geben wir Ihnen gerne Auskunft unter:

052 235 10 00 oder
info@kultour.ch
ab
CHF 2'490.-
Malerische Masuren

Herzlich willkommen in Polens malerischem Norden!

Von der schönen Stadt Danzig, einer der Perlen des alten Hansebunds, reisen wir nach Masuren, ein kleines Paradies im Nordosten Europas, das wir Ihnen nahebringen möchten: Eine Gegend voll versteckter Schätze, landschaftlicher Schönheiten und bewegter Geschichte. Der Deutsche Ritterorden hat seit dem Mittelalter die Entwicklung geprägt. Die Säkularisierung des Ordensstaates 1525 war der Beginn Preussens, das in den folgenden Jahrhunderten zu einer europäischen Grossmacht aufstieg. Nach dem Zweiten Weltkrieg haben die grossen Umsiedlungen die Identität der Region nochmals neu definiert.

Die Seen- und Hügellandschaft wird Sie bezaubern. Dazu gibt es kundige Inputs über die wechselvolle Geschichte Masurens, über die reiche deutschsprachige Literatur des ehemaligen Ostpreussen und über die Suche nach der masurischen Identität im modernen Polen.
Daneben ist Zeit, das Leben am See zu erkunden und die Abende am Kaminfeuer zu geniessen, wo wir Sie einladen, die alte Kultur des Vorlesens und des Gesprächs wiederzuentdecken!

Ihre Reiseleiter
Geschwister Traitler:
Dietrich Traitler, Architekt und Gastgeber, Wien-Warschau 
Reinhild Traitler-Espiritu, ehem. Boldern-Leiterin und Publizistin, Zürich

Preise

Preis pro Person im Doppelzimmer CHF 2'490.-

Inbegriffen

Die Leistungen entnehmen Sie bitte dem Detailprospekt.
PDF | Masuren 2019 | Traitler

Zuschläge

Einzelzimmerzuschlag CHF 275.-
Trinkgelder (wird vor Ort gegeben) CHF   50.-

Reise | Ferienangebot auswählen
Datum
Dauer
Preis p.P. ab
21.06.2019
8 Nächte
CHF 2490.00
Polen
Einreisebestimmungen

Für die Einreise benötigen Schweizer Bürger einen gültigen Reisepass oder eine gültige Identitätskarte.
 

Lage

Die Republik Polen liegt im nordöstlichen Teil Mitteleuropas. Im Norden grenzt sie an die Ostsee und an Litauen, im Osten an Belarus und an die Ukraine, im Süden an die Slowakische Republik und an die Tschechische Republik und im Westen an die Bundesrepublik Deutschland. 
 

Einwohner

Die Einwohnerzahl beläuft sich auf ca. 38 Millionen.
 

Sprache

Die Landessprache ist Polnisch. Deutsch, Ukrainisch und Belorussisch wird von einer Minderheit gesprochen. Englisch und Französisch wird in Geschäften ebenfalls verstanden. 
 

Zeitverschiebung

Mitteleuropäische Zeitzone (MEZ): keine Zeitverschiebung.

Da auch Polen im Sommer die Zeit umstellt, besteht das ganze Jahr über keine Zeitverschiebung.
 

Klima

Polen hat osteuropäisches Klima mit heissen Sommern und kalten Wintern. Je weiter man in den Osten kommt, desto grösser wird der Unterschied zwischen den Jahreszeiten.