Namibia

Ausgebucht

Reisetermin 

30. Aug. – 16. Sept. 2020

Reisebegleitung 

Dr. Phil. Daniel Mauerhofer 

Reiseart

Rundreisen

Kontakt

052 235 10 00
info@kultour.ch

CHF 4'795.-
Namibia

Liebe Wüstenfans und liebe Tierfreunde

Wer spektakuläre Wüsten liebt und gerne Tiere aus nächster Nähe beobachtet, der kommt in Namibia voll auf seine Rechnung! Namibias Wildnis vermittelt ein unbeschreiblich schönes Gefühl von Weite und Einsamkeit. Namibia ist ein Land der Kontraste und klaren Farben – ein Traumland für Naturliebhaber und Fotografen. Wir erkunden zuerst einzigartige Naturwunder im südlichen Teil Namibias von den berühmten Köcherbaumwäldern und den tiefen Schluchten des Fish River Canyons bis zu den höchsten Dünen der Namib-Wüste bei Sossusvlei. An der Atlantikküste erwarten uns die Stadt Swakopmund, mit ihrem deutschen Erbe, und eine faszinierende Bootstour in der Lagune von Walvis Bay. Im nördlichen Teil Namibias entdecken wir spektakuläre Landschaften um die Spitzkoppe und die Erongo-Berge. Der Geschichte des Landes nähern wir uns bei den Felszeichnungen in Twyfelfontain. Letzter Höhepunkt dieser aussergewöhnlichen Reise sind die ausgedehnten Pirschfahrten während zwei Tagen im Etosha-Nationalpark. 

Namibia bietet trotz der 40-fachen Landesfläche der Schweiz und den damit verbundenen Distanzen eine überwältigende Natur, so dass die Fahrten immer abwechslungsreich sind. Unsere Route führt durch trockene Wüsten- und Steppengebiete, durch Savannen und Riviere, so werden staubtrockene Flussbeete in Namibia genannt, und vorbei an mächtigen Inselbergen aus Granit und durch Gebirge. Auf der Südhalbkugel läuft der Jahreszeitenrhythmus gegenläufig, im September beginnt der Frühling. Die Reise fällt in die Trockenzeit, wenn die Tiere an den Wasserstellen zu beobachten sind. Die Temperaturen erreichen tagsüber angenehme 18 – 25 Grad, nachts kann das Quecksilber in Wüstengebieten bis gegen 5 Grad sinken.

Die Hotellerie in Namibia zeichnet sich generell durch einen hohen Standard aus. Die Lodges sind häufig kleine Oasen der Erholung, die ins jeweilige Landschaftsbild eingebettet sind. Wir sind in einem klimatisierten Reisebus unterwegs. Teerstrassen existieren lediglich auf den wenigen Hauptverkehrsachsen, ein Grossteil der Reise führt über gut präparierte Pisten.

Seit vielen Jahren gehören für mich Reisen in die Wüstengebiete der Erde zu den schönsten Reisezielen. Namibias Wüsten gehören da sicher zu den spektakulärsten. Deshalb lade ich Sie herzlich ein, an dieser Reise teilzunehmen!

Ihr Daniel Mauerhofer
Geograf und Historiker

 

Preise pro Person

Doppelzimmer CHF 4795.-
Einzelzimmerzuschlag CHF 420.-


Die Preise basieren auf einer Teilnehmerzahl von 23 Personen und den Tarifen und Wechselkursen vom September 2019 (1 NAD = CHF 0.065). Preisanpassungen aufgrund von starken Kursschwankungen, abweichenden Teilnehmerzahlen oder geänderten Flugnebenkosten bleiben vorbehalten. Zuschlag bei 18-22 Personen CHF 90.-

 

Sitzplatzreservierung
Ich/wir wünsche(n) eine Sitzplatzreservierung bei den Flügen mit der SWISS (ohne feste Sitzplatzreservierung wird von der SWISS vom Gruppenkontingent ein Sitzplatz zugeteilt). Bitte bei der Buchung entsprechend angeben. 

Normaler Sitzplatz CHF 40.-, p.P. und Strecke
Bevorzugte Sitzzone CHF 60.-, p.P. und Strecke
Sitzplatz mit mehr Beinfreiheit CHF 125.-, p.P. und Strecke
Flug in der Business-Class Preis auf Anfrage 


Leistungen

  • Linienflüge mit Swiss von Zürich nach Johannesburg und mit Air Namibia oder British Airways von Johannesburg nach Windhoek und zurück (Änderungen bleiben vorbehalten) in Economy-Klasse inkl. 23 kg Freigepäck
  • Alle Flugnebenkosten (zurzeit CHF 588.-)
  • Unterkunft in guten Hotels und sehr schönen Lodges im Doppelzimmer mit WC/Bad oder WC/Dusche, teilweise Swimming-Pool
  • Halbpension (F = Frühstück, A = Abendessen) auf der ganzen Rundreise, ausgenommen ein Abendessen in Swakopmund
  • Rundreise und Besichtigungen gemäss ausführlichem Reiseprogramm
  • Schweizer Reisebegleitung durch Dr. phil. Daniel Mauerhofer
  • Erfahrene, deutschsprechende Reiseleitung während der ganzen Reise
  • Reiseunterlagen inklusive Reiseführer pro gebuchtes Zimmer

 

Nicht Inbegriffen

  • Trinkgelder (CHF 70.- | werden mit der Rechnung eingezogen)
  • Reiseversicherung (Annullierungskosten- und SOS-Schutz)
  • Getränke und zusätzliche Mahlzeiten

 

Wichtige Hinweise

  • Reisepapiere: Für die Einreise nach Namibia genügt für Schweizer und EU-Bürger ein Reisepass, der 6 Monate über das Rückreisedatum gültig sein muss.
  • Gesund & munter: Für diese Reise sind keine speziellen Schutzimpfungen vorgeschrieben

Bitte frühzeitig anmelden, Teilnehmerzahl ist auf maximal 23 Personen begrenzt. Anmeldeschluss 25.05.2020. Nach diesem Datum auf Anfrage.

 

 

Reise | Ferienangebot auswählen
Leider ist dieses Reiseangebot nicht direkt online buchbar. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Tel.: 052 235 10 00 Mail: info@kultour.ch
Namibia
Einreisebestimmungen

Für die Einreise brauchen Schweizer Bürger einen Reisepass, welcher noch mindestens 6 Monate über den Aufenthalt hinaus gültig ist und mindestens zwei freie Seiten enthält.
 

Lage

Namibia liegt auf der südlichen Hälfte des afrikanischen Kontinents. Das Land liegt zwischen Südafrika und Angola und grenzt im Westen an den Atlantischen Ozean.

Einwohner

Die Einwohnerzahl beläuft sich auf ca. 2.1 Millionen.
 

Sprache

Die Amtssprache Namibias ist Englisch.
 

Zeitverschiebung

Mitteleuropäische Zeitzone (MEZ): +1 Stunde

Während unserer Winterzeit beträgt der Unterschied zu Namibia +1 Stunde. In unserer Sommerzeit – der Winterzeit von Namibia – besteht aufgrund der Zeitumstellung ein Unterschied von -1 Stunde.
 

Klima

Das Küstengebiet der Wüste Namib ist kühl und beinahe niederschlagsfrei. Morgens ist dichter Küstennebel möglich. Im Landesinneren fällt im Sommer (Oktober - April) der meiste Niederschlag. Die Temperaturen im Sommer sind im Januar und Februar am höchsten. Die Nächte sind durch die Höhenlage ziemlich kühl.