Kreuzfahrt Südamerika & Antarktis
mit René Meier und Hanspeter Schenk
01.02.2025 - 17.02.2025
highlights icon
Highlights
  • Den weissen Kontinent entdecken
  • Argentinien, Uruguay und Chile erkunden
  • Pinguine, Wale und Robben in freier Wildbahn beobachten
  • Vollpension auf dem Schiff
Vom Tangotanz zur Pinguinkolonie

Lernen Sie das weisse Paradies der Erde kennen – die Antarktis. Doch, bevor wir das ewige Eis erreichen, erwartet uns das herrliche Südamerika. Unsere einzigartige Kreuzfahrt startet in Buenos Aires und führt uns immer weiter südwärts. Auf unserer traumhaften Route durch Südamerika werden wir immer wieder von der herrlichen Natur beeindruckt sein: gewaltige Wasserfälle, Regenwälder, traumhafte Strände, schneebedeckte Berge und faszinierende Fjordlandschaften. Unterwegs entdecken wir die Städte Montevideo und Punta Arenas, die mit ihrem farbenfrohen Aussehen begeistern. Ausserhalb von Ushuaia erwarten uns unvergleichliche Landschaften, die nur wenige zu Gesicht bekommen. Wir erkunden den südlichsten Nationalpark der Welt, Tierra del Fuego, und lassen uns von den hohen Berggipfeln, schillernden Gletschern, uralten Wäldern und einer reichen Tierwelt begeistern. 

Plötzlich ändert sich die Szenerie und wir erreichen den weissen Kontinent. Vom Deck aus bestaunen wir die atemberaubenden Eislandschaften. Hier, auf dem isoliertesten Kontinent der Erde, erwarten uns majestätische Gletscher, schimmernde Eisberge und unvergessliche Begegnungen mit faszinierenden Tierarten – Pinguinen, Robben und Orcas. Wir sehen die bekannte Paradies Bay und Elefanteninsel vom Schiff aus und erkunden Port Stanley, die Hauptstadt der Falklandinseln. Mit ihren surrealen Landschaften aus schneeweissem Eis und strahlend blauem Himmel zieht die Antarktis einfach jeden in ihren Bann, jeden der wenigen, die in ihrem Leben je die Antarktis erleben werden.

Unser schwimmendes Zuhause bringt uns auf die angenehmste Art und Weise zu diesen unterschiedlichen Orten. An Bord geniessen wir die lebensnahen Inputs von René Meier und unsere Gemeinschaft. 

Sind Sie dabei, das andere Ende der Welt zu entdecken?

Reisebegleitung

Reisebegleitung

René Meier
René Meier

Bekannt wurde René Meier durch das Moderieren der Sendung «Fenster zum Sonntag» im Schweizer Fernsehen. Heute hält er im Rahmen seiner Firma redens-art Seminare und Referate zu Kommunikation und sozialer Kompetenz. Er ist Buchautor und arbeitete während 35 Jahren als Pfarrer. Auf unserer Reise hält er auf biblischer Grundlage lebensnahe Inputs zu Glaubens- und Lebensthemen.

Hanspeter Schenk
Hanspeter Schenk

Hanspeter ist langjähriger Kultour-Mitarbeiter und absoluter Kreuzfahrtspezialist. Privat ist er mit seiner Frau Doris am Bielersee zuhause und das Wasser ist definitiv sein liebstes Element: Egal ob auf dem Surfbrett, einem sportlichen Motorboot oder einem eleganten Kreuzfahrtschiff: Hanspeter lebt im und auf dem kühlen Nass auf!

Programm

Tag
Datum
Programm
Flug von Zürich über Paris nach Buenos Aires. Nach unserer Ankunft werden wir am Flughafen herzlich willkommen geheissen und zu unserem Hotel gebracht. Eine Übernachtung in Buenos Aires.
Heute sehen wir uns die argentinische Hauptstadt etwas genauer an. Buenos Aires trägt auch den Beinamen «Paris Südamerikas» und stellt stolz sein europäisches Erbe zur Schau. Die Mischung aus Confiteria-Cafés im Pariser Stil und traditionellen Tango-Clubs verleiht der Stadt ein einzigartiges Ambiente und Stadtparks und Boulevards laden zu romantischen Spaziergängen ein. Auf unserer Stadtbesichtigung sehen wir den Plaza de Mayo mit dem Regierungspalast Casa Rosada und entdecken die verschiedenen sehenswerten Stadtviertel wie San Telmo, Recoleta oder La Boca, den Geburtsort des Tangos. Am späteren Nachmittag checken wir gemeinsam auf unserem Kreuzfahrtschiff Norwegian Star ein und beziehen unsere Kabinen. Dann heisst es: Leinen los und unser Kreuzfahrtabenteuer beginnt. Wir nehmen Kurs in Richtung Süden entlang der Küste Südamerikas.
Montevideo – die Hauptstadt Uruguays erwartet uns! Am gegenüberliegenden Ufer der riesigen Flussmündung des Rio de la Plata gelegen, ist Montevideo ganz anders, als sein Pendant Buenos Aires. Mit seinen nur ungefähr 1.3 Millionen Einwohnern, der malerischen Altstadt, seinen grünen Parks und ursprünglichen Kolonialbauten versprüht es einen noch sehr traditionellen und gemütlichen Charme. Schlendern Sie über die Plaza Independencia und geniessen die Landschaft der Estancia La Rabida.
Wir geniessen einen freien Tag auf See und lernen unser schwimmendes Hotel besser kennen.
Heute erreichen wir Puerto Madryn, das mit seinen weitläufigen Stränden und einer zum Flanieren einladenden Promenade begeistert. Die Stadt ist auch für ihre faszinierenden tierischen Begegnungen bekannt. Mit etwas Glück können wir Wale, Orcas, Pinguine, Delfine und Seelöwen beobachten. Puerto Madryn dient auch als Tor zum argentinischen Teil Patagoniens und zu weiter entfernten Wildtierreservaten. Ein Ausflug zur Halbinsel Valdés oder ins Naturschutzgebiet Punta Tombo lohnt sich besonders, da wir hier unter anderem Magellan-Pinguine in freier Wildbahn erleben können.
Ein Tag auf See erwartet uns. Wir lassen die Seele baumeln und geniessen die vielen Einrichtungen und Freizeitmöglichkeiten auf dem Schiff. Auch gute Gespräche und gemeinsame Aktivitäten werden nicht fehlen.
Wir erreichen Punta Arenas, die südlichste Stadt des südamerikanischen Festlandes. Punta Arenas ist vom übrigen Chile völlig isoliert und liegt auf einem schmalen Felsvorsprung zwischen den Anden und der Magellanstrasse. Punta Arenas gilt als eine der schönsten Städte in ganz Patagonien und wird auch als das Tor zur Antarktis bezeichnet. Auf einer Stadterkundung sehen wir den Plaza de Armas mit seinen prächtigen Gebäuden und besichtigen einen wunderschönen Aussichtspunkt mit Blick nach Feuerland, auf die blaue Magellanstrasse und die farbenfrohen Häuser von Punta Arenas.
Heute legen wir in der südlichsten Stadt der Welt an. Ushuaia ist eine der zwei wichtigen Städte des Inselterritoriums Feuerland. Auf einem Ausflug in den Feuerland-Nationalpark entdecken wir die einzigartige Natur. Wandern Sie auf wunderschönen Wegen, umrahmt von Meer, Wäldern, Seen und Bergen. Sie können sich dabei auch einen Stempel in der südlichsten Poststation der Welt – fin del mundo – abholen. Oder flanieren Sie ganz entspannt entlang der Hafenpromenade und lassen das einheimische Treiben auf sich wirken.
Wir verbringen einen weiteren genussvollen Tag auf See, während wir in die 600 Kilometer entfernte Antarktis fahren. Während der Passage spüren wir die Weite des Ozeans. Albatrosse, Sturmvögel und andere Seevögel begleiten unser Kreuzfahrtschiff auf dem Weg ins ewige Eis. Schneebedeckte Gipfel, majestätische Tafeleisberge und eine faszinierende Tierwelt bestimmen das Bild. Der fast runde antarktische Kontinent liegt im eisig kalten Südpolarmeer. Mit seinen 12.5 Millionen Quadratkilometern ist er doppelt so gross wie Australien und umfasst 90 Prozent der gesamten Eismasse der Erde.
Unser Schiff nähert sich heute Paradise Island, einer malerischen Bucht, wo wir die fantastischen Landschaften der Antarktis mit Bergen und Gletschern bewundern können. Von Bord aus geniessen wir herrliche Ausblicke auf die eisige Küste.
Die Insel Elephant Island liegt vor der Küste der Antarktis und wurde nach den Seeelefanten benannt, die sie besiedeln und nach ihrer Form, die einem Elefantenkopf ähnelt. Zerklüftete Berglandschaften, glitzernde Eisschichten und eine einzigartige Flora und Fauna machen dieses abgelegene Reiseziel so besonders. Trotz der scheinbar unerbittlichen, aber dennoch wunderschönen Landschaften tummeln sich ganze Scharen von Pinguinen auf den vielen Felsen, während sich riesige See-Elefanten an den Stränden ausruhen. Wir halten von Bord aus Ausschau und lassen das einmalige Panorama auf uns wirken.
Die Norwegian Star nimmt Kurs auf Norden. Wir geniessen einen Tag auf See mit allen Annehmlichkeiten an Bord.
Unser heutiges Ziel ist Port Stanley – die Hauptstadt der Falklandinseln. Die Inseln sind Lebensraum zahlreicher Vogelarten und anderer Tiere wie Kormorane, Pinguine, See-Elefanten und Delfine. In der charmanten Küstenstadt Port Stanley leben nur wenige Menschen (so wenige, dass das Stadtgefängnis nur Platz für dreizehn Gefangene hat). Aber in diesem Ort gibt es viel zu sehen und zu tun. Sie können die anglikanische Christ Church Cathedral besichtigen – die südlichste Kathedrale der Welt, durch herrliche Gärten spazieren und in einem der typisch britischen Pubs eine Pause einlegen. Alternativ können Sie eine Pinguinkolonie oder eine grosse Schaffarm in der Umgebung besuchen.
Zwei weitere Tage an Bord stehen an. Geniessen Sie die freie Zeit bei einem spannenden Buch, lassen Sie sich die frische Meeresbrise um die Nase wehen und erleben Sie noch einmal die grossartige Gemeinschaft.
Wir erreichen den Hafen von Buenos Aires. Nun heisst es Abschied nehmen von unserem schwimmenden Hotel. Der Reisebus bringt uns an den Flughafen, wo wir gemeinsam unseren Rückflug über Paris nach Zürich antreten.
Gegen Abend landen wir in Zürich. Hier verabschieden wir uns voneinander, reich gesegnet mit unvergesslichen Eindrücken!
Programmänderungen bleiben vorbehalten.

Unterkunft

Norwegian Star
Das fantasievolle Kennzeichen der Norwegian Star ist ihre Bordwand-Bemalung aus farbenfrohen geschwungenen Bändern und vielen bunten, scheinbar funkelnden Sternen. Das 2018 renovierte und im neuen Glanz erstrahlende Kreuzfahrtschiff bringt uns komfortabel zu den faszinierendsten Orten unserer Route. Atmen Sie die frische Meeresluft ein und fühlen Sie sich auf dem fast ringsum laufenden Promenadendeck mit dem Meer verbunden. Das Schiff verfügt über spezielle HEPA-Filteranlagen und eine neue Klimaanlage und Lüftung. «Feel Free» heisst das Motto der Reederei! Erfreuen Sie sich an wunderbaren Annehmlichkeiten ohne Kleidervorschriften und festen Essenszeiten. Wählen Sie aus bezaubernden Konzerten und Shows. Genuss und Freude pur – Willkommen an Bord! Die grosse Auswahl an kulinarischen Genüssen wird jedem Geschmack gerecht. Die inbegriffenen Dining-Optionen beinhalten 5 Restaurants, ein Selbstbedienungsbuffet und jede Menge Cafés, Grillrestaurants und Bars mit Snacks. Die Speisekarten in den Hauptrestaurants bieten täglich neue Gerichte an. Ausserdem bietet das Schiff 6 Spezialitätenrestaurants – vom klassischen Steakhouse über ein Bistro bis zum Teppanyaki und mehr… freuen Sie sich auf ein kulinarisches Feuerwerk! Auf der Norwegian Star finden Sie Swimming Pools, Whirlpools, Wellness/ SPA und Fitnesscenter, Joggingbahn, Beautysalon und Shopping-Arkaden. Die Spice H20-Lounge, eine grosszügige, ruhige Sonnenlounge, ist den Erwachsenen vorbehalten. Die Reederei Norwegian Cruise Line ist bekannt für sein erstklassiges Unterhaltungsprogramm mit einer grossen Vielfalt. Weiter bietet unser Schiff eine Bibliothek, ein Theater, eine Spiel-Arkade sowie ein Internet-Café.
OB | Aussenkabine

Die Kabinen der Norwegian Star sind angenehm ausgestattet mit Telefon, TV, Klimaanlage, Kühlschrank, Safe, Springbox-Matratzen-Betten sowie Badezimmer mit Dusche/WC und Haartrockner. Die stilvollen Aussenkabinen bieten viele Annehmlichkeiten, die durch schöne Details und den sagenhaften Meerblick durch ein Panoramafenster abgerundet werden.

BA | Balkonkabine

Die Kabinen der Norwegian Star sind angenehm ausgestattet mit Telefon, TV, Klimaanlage, Kühlschrank, Safe, Springbox-Matratzen-Betten sowie Badezimmer mit Dusche/WC und Haartrockner. Freuen Sie sich auf traumhafte Ausblicke. Hinter den raumhohen Glastüren erwartet Sie ein privater Balkon. Elegante Einrichtungen betonen die gemütlichen Räumlichkeiten.

Zusätzliche Buchungsoptionen
icon
Free at Sea Package
Das Free at Sea Package enthält folgende Optionen: Premium Getränke-Paket, Spezialitätenrestaurant-Paket, Internet-Zeitplan (Freiminuten), Ausflugsguthaben pro Kabine/Anlaufhafen von $ 50.-

Preise & Leistungen

PREISE PRO PERSON
SOFORTPREIS*
Innenkabine CHF 4'700.-
Innenkabine zur Einzelnutzung CHF 6'900.-
Aussenkabine CHF 5'200.-
Aussenkabine zur Einzelnutzung CHF 7'900.-
Balkonkabine CHF 6'100.-
Balkonkabine zur Einzelnutzung CHF 10'000.-
   
NORMALPREIS
Innenkabine CHF 5'000.-
Innenkabine zur Einzelnutzung CHF 7'200.-
Aussenkabine CHF 5'500.-
Aussenkabine zur Einzelnutzung CHF 8'200.-
Balkonkabine CHF 6'400.-
Balkonkabine zur Einzelnutzung CHF 10'300.-
   
ZUSCHLÄGE  
Free at Sea Package CHF 499.-


* Mindestens die Hälfte der Plätze ist bis drei Monate vor Abreise zum attraktiven Sofortpreis buchbar.

Die Preise basieren auf einer Teilnehmerzahl von 30 Personen und dem Wechselkurs EUR 1.00 = CHF 0.98. Preisanpassungen aufgrund von starken Kursschwankungen, abweichenden Teilnehmerzahlen oder geänderten Flugnebenkosten bleiben vorbehalten. Zuschlag bei 25-29 Teilnehmern CHF 150.-.
Inbegriffene Leistungen
  • Linienflüge mit Air France inkl. 23 kg Freigepäck
  • Alle Flugnebenkosten (zurzeit CHF 152.-)
  • 14 Übernachtungen auf der Norwegian Star in der gewählten Kabinenkategorie
  • Volle Verpflegung an Bord inkl. vielen Extras
  • Zahlreiche Tagesaktivitäten, Abendentertainment, Fitnesscenter, Bars und Lounges verschiedenster Art, Swimmingpools, Whirlpools, Sportmöglichkeiten uvm.
  • 1 Hotelübernachtung in Buenos Aires
  • Ausführliche Stadtrundfahrt und Besichtigungen in Buenos Aires
  • Reisebegleitung durch René Meier und Hanspeter Schenk 
  • Reiseunterlagen
Nicht inbegriffen
  • «Free at Sea Package» (weitere Infos siehe Unterkunft)
  • Weitere Mahlzeiten
  • Trinkgelder auf dem Schiff und ausserhalb des Schiffes
  • Geführte Landausflüge während der Kreuzfahrt (ein attraktives Ausflugspaket wird den Teilnehmern zu einem späteren Zeitpunkt angeboten) 
  • Allfällige kostenpflichtige Extras an Bord (zzgl. 18% Servicetaxe) 
  • Reiseversicherung (Annullierungskosten- und SOS-Schutz)

Länderinformationen

Einreisebestimmungen
Für die Einreise brauchen Schweizer Bürger/innen einen Reisepass, der bei der Einreise noch mindestens 3 Monate gültig sein muss. Für ausländische Staatsbürger/innen gelten teilweise andere Einreisebestimmungen.
Zeitverschiebung
Zeitverschiebung zur Mitteleuropäischen Zeitzone (MEZ): -4 Stunden. Während der europäischen Sommerzeit beträgt der Zeitunterschied zur MEZ -5 Stunden.
Lage
Argentinien liegt auf dem Südamerikanischen Kontinent und grenzt mit fast seiner ganzen Ostküste an den Südatlantik. Im Norden grenzt es an Bolivien und Paraguay. Im Osten grenzt Argentinien an Brasilien und Uruguay.
Klima
Der Nordwesten ist heiss und trocken - die Regenzeit ist in den Sommermonaten. Die Zentralregion hat ein überwiegend gemässigtes Klima - in den Sommermonaten, Dezember bis Februar, ist es aber zum Teil sehr heiss und feucht. Die Winter sind ziemlich kühl.
Sprache
Die Amtssprache Argentiniens ist Spanisch.
Währung
Die Landeswährung in Argentinien ist der Peso. Alle gängigen Kreditkarten werden grundsätzlich akzeptiert, in ländlichen Gegenden kann es vorkommen, dass das Zahlen mit Kreditkarte nicht möglich ist.
Einreisebestimmungen
Für die Einreise benötigen Schweizer Bürger/innen einen gültigen Reisepass, welcher 6 Monate über die Ausreise hinaus gültig ist.
Zeitverschiebung
Zeitverschiebung zur Mitteleuropäischen Zeitzone (MEZ): - 4 Stunden. Während der europäischen Sommerzeit beträgt der Zeitunterschied zur MEZ -5 Stunden.
Lage
Chile liegt auf dem Südamerikanischen Kontinent und grenzt mit seiner ganzen Westküste und den Süden an den Pazifik. Im Norden grenzt es an Peru und im Osten an Bolivien und Argentinien. Die Osterinseln gehören auch zu Chile
Klima
Das Klima in Chile ist sehr unterschiedlich aufgrund der länge des Landes. Im Norden ist heiss und trocken, im äussersten Süden dagegen sehr kalt und regnerisch. Die mittleren Landesteile haben ein angenehmes, fast mediterranes Klima mit einer Regenzeit von Mai bis August.
Sprache
Die Amtssprache Chiles ist Spanisch.
Währung
Die Landeswährung in Chile ist der Peso. Alle gängigen Kreditkarten werden grundsätzlich akzeptiert, in ländlichen Gegenden kann es vorkommen, dass das Zahlen mit Kreditkarte nicht möglich ist.
Preis pro Person
Ab CHF 4’700.-
Jana Ssekiwu-Haldemann | Leitung Reiseberatung
Wir helfen gern!
Kontakt & persönliche Beratung

Nehmen Sie unverbindlich mit uns Kontakt auf, wenn Sie Unterstützung bei der Buchung wünschen oder Fragen haben. Gerne beraten wir Sie per E-Mail, Telefon oder in Form eines persönlichen Besuchs bei uns in Winterthur!

Jana Ssekiwu-Haldemann
Leitung Reiseberatung
phone icon
Montag − Freitag
9.00 − 12.30 | 13.30 − 17.30 Uhr

Newsletter

Inspiration für die schönsten Wochen im Jahr! Der kostenlose Newsletter von Kultour informiert über aktuelle Reisethemen, Wettbewerbe und Spezialangebote. Mit der Anmeldung stimme ich der Datenschutzerklärung zu.
* Pflichtfeld
* Pflichtfeld
* Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Inspiration für die schönsten Wochen im Jahr! Der kostenlose Newsletter von Kultour informiert über aktuelle Reisethemen, Wettbewerbe und Spezialangebote. Mit der Anmeldung stimme ich der Datenschutzerklärung zu.