Geheimnisvoller Oman
mit Johannes & Erika Wirth
14.02.2025 - 23.02.2025
highlights icon
Highlights
  • Modernes Muscat
  • Wüsten & Oasen
  • Stilvolle Hotels
  • Gottesdienstbesuch
Willkommen im gastfreundlichen Sultanat

Zwischen den goldgelben Wüsten der Arabischen Halbinsel und dem azurblauen Indischen Ozean liegt der Oman, der mit seinen Palmenoasen, Wadis, Gebirgsketten und Canyons beeindruckt.  
Wir entdecken die spannende Kultur und lassen uns vom unverfälschten Orient-Charme begeistern. Jeep-Touren durch die Wüste, Badeabenteuer in Wadis, orientalische Marktbesuche und köstliches Essen – das Beste von allem erwartet uns hier. Ein besonderes Highlight dieser Reise sind unsere Übernachtungen in stilvollen Hotels und im edlen Wüstencamp.

Begleiten Sie uns auf dieser Reise durch die schönsten Ecken dieses Landes und erleben Sie Gastfreundschaft auf einem ganz neuen Niveau. 

Reisebegleitung

Reisebegleitung

Johannes & Erika Wirth
Johannes & Erika Wirth

Johannes und Erika Wirth sind seit über 45 Jahren Seite an Seite unterwegs und haben schon viele Ferienangebote begleitet. Als Gründer der GVC Bewegung und der Quellenhofstiftung sowie Visionär des TownVillages in Winterthur teilt Johannes einen reichen Erfahrungsschatz. Persönliche Gespräche mit Erika sind eine Wohltat für die Seele und die alltagsnahen und ermutigenden Andachten von Johannes lassen den Geist wieder auftanken. Durch ihre positive, fröhliche, authentische Lebensart begeistern sie unsere Reisegäste.

Programm

Hauptreise

Tag
Datum
Programm
Gemeinsamer Flug mit Turkish Airlines über Istanbul nach Muscat.
Nach Mitternacht landen wir in Omans Hauptstadt und werden von unserer Reiseleitung herzlich willkommen geheissen. Wir fahren zu unserem Hotel und beziehen unsere Zimmer. Nach einem späten Frühstück starten wir unsere Besichtigungstour. Die erste Station ist das Royal Opera House Muscat, die führende Kunst- und Kultureinrichtung im Oman. Vorbei am Regierungsviertel geht es in die Altstadt von Muscat, wo wir den Al Alam-Palast und die portugiesischen Festungen Jalali und Mirani besichtigen. Im Bait Al Zubair Museum gewinnen wir Einblicke in Omans glorreiche Vergangenheit. Zwei Übernachtungen im Hotel Shangri-La Al Bandar in Muscat.
Heute besuchen wir die grosse Sultan-Qabus-Moschee im Zentrum von Muscat. Danach geht es zum Muttrah Souk, einem traditionellen Markt, auf dem wir schöne Souvenirs aus dem Oman finden. Wir geniessen den Duft von Weihrauch, Parfümölen, frischem Jasmin und Gewürzen, während wir durch die engen Gassen schlendern. Am Abend besuchen wir die protestantische Kirche und lassen den Abend gemeinsam ausklingen.
Wir reisen nach Nizwa, einer Stadt im Landesinneren des Oman. Dort besichtigen wir das eindrucksvolle Nizwa-Fort, ein herausragendes Beispiel alter omanischer Architektur, welches die Lebensweise der früheren Omanis veranschaulicht. Mit seinem zylindrischen Hauptturm, dem grössten in Oman, ist es das grösste Fort auf der Arabischen Halbinsel. Nur wenige Gehminuten entfernt besuchen wir den Nizwa-Souk, einen der ältesten des Landes. Drei Übernachtungen im Hotel Golden Tulip in Nizwa.
Wir unternehmen einen Ausflug nach Bahla, um die Geschichte und Kultur des Sultanats kennenzulernen. Dort besichtigen wir das Fort von Bahla (UNESCO-Weltkulturerbe), eines der ältesten Bauwerke des Landes. Von den Festungsmauern aus geniessen wir einen Panoramablick auf den Berg Jebel Akdhar. Als Nächstes entdecken wir die Palastfestung von Jasbrin, die mit ihrer einzigartigen Architektur begeistert.
Wir machen einen Ausflug nach Al Hamra. Dort steigen wir in Jeeps um und fahren ins Dorf Misfat Al Abriyeen mit seinen schönen Gassen und alten Häusern, die auf massiven Felsen gebaut sind. Dann besuchen wir das Museum Bait Al Safa, wo die lokale Bevölkerung in dem 400-jährigen restaurierten Lehmziegelhaus alte omanische Traditionen demonstrieren. Danach fahren wir zum Berg der Sonne, Jabal Shams, dem höchsten Berg Omans. Von hier haben wir einen atemberaubenden Blick auf den «Grand Canyon» von Arabien, den Al Nakhur Canyon.
Heute steht der Besuch der Zakeet-Gräber auf dem Programm. Die antiken Grabstätten in Form von Türmen stammen aus der Bronzezeit des 3. Jahrtausends vor Christus. Danach besuchen wir das verlassene Dorf al Mansifah. Mit unserem 4x4 erkunden wir die Oase Wadi Bani Khalid, eine fruchtbare Oase mit dichter Bepflanzung von Dattelpalmen und natürlichen Seen. Nach einer kurzen Wanderung erfrischen wir uns im smaragdgrünen Wasser. Anschliessend erleben wir eine spektakuläre Fahrt durch die Dünen, die 200 Kilometer lang, 100 Kilometer breit und bis zu 150 Meter hoch sind. Zwei Übernachtungen im Desert Nights Camp.
Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Wir können aus unvergesslichen Wüstenaktivitäten wie Kamelreiten, einer Partie Dart oder Schach, einem Volleyballmatch, einer Dünenfahrt zum Sonnenuntergang und einer Cinema Night in der Wüste wählen.
Heute fahren wir über die Küstenstrasse wieder nach Muscat zurück. Unterwegs halten wir bei einer traditionellen omanischen Dhau-Fabrik und besuchen die herrlichen Flussschluchten Wadi Tiwi und Shab. Anschliessend sehen wir uns den weissen Sandstrand in Fins an und das türkis schimmernde Sinkhole beim Bamah Dorf. Übernachtung im Mövenpick Hotel in Muscat.
Morgens Transfer zum Flughafen von Muscat und Rückflug mit Turkish Airlines über Istanbul nach Zürich. Für die Ferienverlängerer geht es weiter in die Küstenstadt Mussanah.
Wir geniessen unsere schöne Hotelanlage und den Sandstrand. Drei Übernachtungen im Barcelo Mussanah Resort. Am Mittwochmorgen treten wir unsere Rückreise an. Transfer zum Flughafen von Muscat und Rückflug mit Turkish Airlines über Istanbul nach Zürich.
Programmänderungen bleiben vorbehalten.

Ferienverlängerung

Ferienverlängerung Mussanah
3 Tage
  • Erholung pur
  • Wunderschönes Hotel
  • Osmanische Küche geniessen

Preise & Leistungen

PREISE PRO PERSON
SOFORTPREIS*
Doppelzimmer CHF 3'990.-
Einzelzimmerzuschlag CHF 790.-
   
NORMALPREIS
Doppelzimmer CHF 4'240.-
Einzelzimmerzuschlag CHF 790.-
   
VERLÄNGERUNG**
Doppelzimmer CHF 600.-
Einzelzimmerzuschlag CHF 270.-


* Mindestens die Hälfte der Plätze ist bis drei Monate vor Abreise zum attraktiven Sofortpreis buchbar.

** Mindestteilnehmerzahl Verlängerung: 6 Personen

Die Preise basieren auf einer Teilnehmerzahl von 25 Personen und dem Wechselkurs USD 1.00 = CHF 0.90. Zuschlag bei 20 – 24 Teilnehmern CHF 100.-. Preisanpassungen aufgrund von starken Kursschwankungen, abweichenden Teilnehmerzahlen oder geänderten Flugnebenkosten bleiben vorbehalten.
Inbegriffene Leistungen
  • Linienflüge mit Turkish Airlines von Zürich über Istanbul nach Muscat und zurück von Muscat über Istanbul nach Zürich in Economy-Klasse inkl. 30 kg Freigepäck 
  • Alle Flugnebenkosten 
  • 9 Übernachtungen inkl. Early Check-In in sehr guten Hotels 
  • Halbpension (Frühstück und Abendessen) auf der gesamten Reise
  • Rundreise inkl. Einritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • Schweizer Reisebegleitung durch Johannes & Erika Wirth
  • Lokale deutschsprachige Reiseleitung
  • Reiseunterlagen 
Nicht inbegriffen
  • Trinkgelder (CHF 90.- | werden mit der Rechnung eingezogen)
  • Fakultative Ausflüge
  • Reiseversicherung (Annullierungskosten- und SOS-Schutz)
  • Getränke und zusätzliche Mahlzeiten

Länderinformationen

Einreisebestimmungen
Schweizer Staatsbürger benötigen einen mindestens 6 Monate über das Ausreisedatum hinaus gültigen Reisepass. Für einen Aufenthalt welcher länger als 14 Tage dauert, wird ein Visum benötigt.
Zeitverschiebung
Zeitverschiebung zur Mitteleuropäischen Zeitzone (MEZ): +3 Stunden. Zwischen Ende März und Ende Oktober beträgt der Zeitunterschied +2 Stunden.
Medizinische Informationen
Für diese Destination sind keine speziellen Impfungen vorgeschrieben. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite der Schweizerischen Fachgesellschaft für Tropen- und Reisemedizin: www.healthytravel.ch oder beim Hausarzt. Betreffend Malaria-Prophylaxe wird die Kontaktaufnahme mit einer reisemedizinischen Fachperson empfohlen.
Klima
Grundsätzlich herrscht im Oman in den Wintermonaten angenehm warmes Klima. In den südlichen Regionen ist das Klima subtropischer mit teils hoher Luftfeuchtigkeit.
Sprache
Die Amtssprache im Oman ist Arabisch.
Währung
Offizielle Währung ist der omanische Rial (OMR).
Preis pro Person
Ab CHF 3’990.-
Claudia Wendel | Reiseberatung
Wir helfen gern!
Kontakt & persönliche Beratung

Nehmen Sie unverbindlich mit uns Kontakt auf, wenn Sie Unterstützung bei der Buchung wünschen oder Fragen haben. Gerne beraten wir Sie per E-Mail, Telefon oder in Form eines persönlichen Besuchs bei uns in Winterthur!

Claudia Wendel
Reiseberatung
phone icon
Montag − Freitag
9.00 − 12.30 | 13.30 − 17.30 Uhr

Newsletter

Inspiration für die schönsten Wochen im Jahr! Der kostenlose Newsletter von Kultour informiert über aktuelle Reisethemen, Wettbewerbe und Spezialangebote. Mit der Anmeldung stimme ich der Datenschutzerklärung zu.
* Pflichtfeld
* Pflichtfeld
* Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Inspiration für die schönsten Wochen im Jahr! Der kostenlose Newsletter von Kultour informiert über aktuelle Reisethemen, Wettbewerbe und Spezialangebote. Mit der Anmeldung stimme ich der Datenschutzerklärung zu.